Roland Feigl

Telephone
(+43 1) 51581 – 2608

E-Mail
roland.feigl(at)oeaw.ac.at

... ist Mitarbeiter am Österreichischen Biographischen Lexikon. Geb. 1961 in Wien, ist er seit 1983 beim Österreichischen Biographischen Lexikon tätig. 1983/84 berufsbegleitende Ausbildung zum Programmierer, seit 1990 EDV-Verantwortlicher des Österreichischen Biographischen Lexikons. 1992 –1995 berufsbegleitende EDV-Ausbildung in der „Fachakademie für angewandte Informatik“, 1995 Diplom. Seit 2002 Budgetbeauftragter des Österreichischen Biographischen Lexikons, seit 2003 Mitarbeit an der Online-Edition des Österreichischen Biographischen Lexikons (Konzeption, Entwicklung, Betreuung), seit 2005 Mitarbeit am Projekt “e-OeBL“ (2008-2013 Projektleitung); Mitinitiator des europäischen „Biographie-Portals“, seit 2008 Mitglied der betreffenden Arbeitsgruppe. 2013-2019 Budgetbeauftragter des Instituts für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung.

Full CV


Publications

  • Feigl, Roland, and Christine Gruber. 2020. Das Projekt APIS und der ÖBL-Textkorpus in seiner digitalen Transformation. Herausforderungen für ein traditionelles biographisches Lexikon. In The Austrian Prosopographical Information System (APIS). Vom gedruckten Textkorpus zur Webapplikation für die Forschung, eds. C. Gruber, Kohlbacher, J., and Wandl-Vogt, E., 9-17. Wien: new academic press.