• vorheriger Artikel

    4. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung

    nächster Artikel

    Migration und Integration 2016

    Sievers, W. (Hg.) Grenzüberschreitungen: Ein literatursoziologischer Blick auf die lange Geschichte von Literatur und Migration

  • vorheriger Artikel

    Neuerscheinung

    nächster Artikel

    Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich

    Migration&Integration. Zahlen. Daten. Indikatoren.

  • vorheriger Artikel

    Migration und Integration 2016

    nächster Artikel

    4. Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung

  • vorheriger Artikel

    Migration und Integration – wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich

    nächster Artikel

    Neuerscheinung

    12.-13. September 2016, Universität Wien

     

Willkommen

Willkommen auf der Seite der Kommission für Migrations- und Integrationsforschung (KMI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Die KMI versteht sich als eine interdisziplinäre Plattform zur Vernetzung und Bündelung der einschlägigen österreichischen Forschung zum Thema Migration und Integration. Sie soll keine weitere Forschungsinstitution innerhalb einer bereits durch Heterogenität und Zersplitterung gekennzeichneten Forschungslandschaft sein, sondern Forschung bündeln und vernetzen.

Aktivitäten

Die KMI:

NEUERSCHEINUNG
Grenzüberschreitungen: Ein Literatursoziologischer Blick auf die Lange Geschichte von Literatur und Migration
NEUERSCHEINUNG
Migration und Integration - wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich, Jahrbuch 3/2016,