Donnerstag, 03. Mai 2018, 13:30

Umwelt und Gesellschaft

Ein Symposium mit öffentlicher Diskussion erörtert die Bedingungen für eine nachhaltige Entwicklung Österreichs, aufbauend auf einem von der ÖAW erarbeiteten Perspektivenpapier.

Eine aktuelle Bilanz zur Lage von Österreichs Umwelt und Ressourcennutzung war längst überfällig. Nun hat eine gemeinsame Arbeitsgruppe von zwei Kommissionen der ÖAW – jener für Interdisziplinäre Ökologische Studien bzw. Klima und Luftqualität – ein umfassendes Perspektivenpapier vorgelegt. Im Rahmen eines Kerner von Marilaun-Symposiums zum Thema „Umwelt und Gesellschaft. Herausforderung für Wissenschaft und Politik“ wird es an der ÖAW öffentlich vorgestellt und abschließend mit Vertreter/innen der Politik diskutiert.

Das Perspektivenpapier behandelt alle für Österreichs Umwelt relevanten Themen und orientiert sich dabei an den Sustainable Development Goals der UN. Darüber hinaus versuchen die Autor/innen, die Risiken und ihre Dringlichkeit in den jeweiligen Themenbereichen darzustellen.

Anmeldung per Mail an viktor.bruckman(at)oeaw.ac.at erforderlich.

Programm