Mi, 04.09.2019. 10:30

Partizipation in einer mediatisierten Gesellschaft

Die Fortbildungsseminare der Österreich-Bibliotheken im Ausland, die in Kooperation des Außenministeriums und der ÖAW zweimal jährlich stattfinden, widmen sich heuer dem Thema der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dabei spielen die Medien eine entscheidende Rolle, wie Medienforscher Josef Seethaler in einem öffentlichen Vortrag an der ÖAW erörtern wird.

© Pexels/rawpixel.com
© Pexels/rawpixel.com

Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Die Bereitschaft zur Partizipation und die Formen der Beteiligung sind dabei einem stetigen Wandel unterworfen. Josef Seethaler vom Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung (CMC) der ÖAW/AAU fragt in einem Vortrag zum Thema „Partizipation in einer mediatisierten Gesellschaft“, welche Rolle in dieser Beziehung Medien spielen, die unsere Wahrnehmung von Gesellschaft und Politik zu einem wesentlichen Teil prägen. Dieser Vortrag findet im Rahmen eines Fortbildungsseminars (Wiederholungstermin für die zweite Seminargruppe) der Österreich-Bibliotheken im Ausland statt und steht auch der interessierten Öffentlichkeit offen.

Die 65 Österreich-Bibliotheken in 28 Staaten, überwiegend im mittel-, ost- und südosteuropäischen Raum, in der Schwarzmeer-Region, im Südkaukasus sowie in Zentralasien stellen durch ihre Partnerschaft mit lokalen Universitäten und Forschungseinrichtungen zugleich ein Wissenschaftsnetzwerk dar. Die Fortbildungsseminare jeweils im Juni und September werden mit dem Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung (CMC) konzipiert und organisiert. Das Thema für 2019 lautet „Partizipation in Literatur und Gesellschaft. Parlamentarismus – Übersetzung – Sozialpartnerschaft“.

Anmeldung erbeten bei lukas.vosicky(at)oeaw.ac.at

Informationen

 

Termin:
4. September 2019, 10:30 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Johannessaal
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien

Kontakt:
Mag. Lukas Marcel Vosicky
Tel: +43 1 51581-3124
Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung (CMC)  ÖAW/AAU

 

MDMDFSS
1 2 3 4
56789 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1