Mo, 17.10. – 18.10.2016

Nicht allein der Mensch schreibt Weltgeschichte

Die Kulturanthropologin Anna L. Tsing hebt bei der 11. Eric Wolf Lecture die weltverändernde Rolle von anderen Organismen auf Industrialisierung und kapitalistisches Wirtschaften hervor.

Der Baumwollkapselkäfer, ein Ernteschädling, der auch Blues-Geschichte geschrieben hat. Bild: Wikimedia/Public Domain

Ist es die Domäne der Menschen Geschichte zu schreiben – und andere Organismen dabei bloß im Hintergrund beziehungsweise als Ressource zu sehen? Die Amerikanische Kulturanthropologin Anna L. Tsing setzt sich für eine Erweiterung der Perspektive ein und verweist auf die geschichtsverändernde Rolle anderer Organismen wie etwa Pflanzen, Pilze oder Bakterien. Ausgehend von der kolonialen Plantagenwirtschaft in Indonesien zeigt sie, wie sich durch das kapitalistische Wirtschaften sowohl die Menschen als auch andere Organismen im Verhalten, im Wachstum oder in der Ausbreitungsgeschwindigkeit verändert – und dadurch den Lauf der Geschichte geprägt haben.

Diesem Themenkomplex ist die 11. Eric Wolf Lecture gewidmet. Auf Einladung des ÖAW-Instituts für Sozialanthropologie (ISA), des Instituts für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien und des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften (IFK) spricht Anna L. Tsing, Professorin an der University of California, Santa Cruz, über „Others without History: Organisms as Agility-shifting Actors in the Trajectory of Capital“. Am Tag nach der Eric Wolf Lecture lädt das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) zu einer Diskussion mit der Vortragenden ein.

Einladung 

Informationen

 

Termine:
17. Oktober 2016, 18:00 Uhr: Vortrag in der ÖAW
18. Oktober 2016, 17:15: Diskussion am IFK

Orte:
Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW), Festsaal
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien

Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK)
Reichsratsstraße 17
1010 Vienna

Kontakt:
Sabine Bauer M.A.
Tel: +43 1 51581-6456
Institut für Sozialanthropologie der ÖAW

 

MDMDFSS
1234 5 6
789101112 13
1415161718 19 20
21222324252627
28 29 30 31 1 2 3