Freitag, 20. Oktober 2017, 9:00

Insekten und Blumen

Das Kerner von Marilaun Symposium 2017 präsentiert neue Erkenntnisse zu einer der interessantesten und intimsten Partnerschaften zwischen Tieren und Pflanzen.

Die Partnerschaft zwischen Insekten und Blumen bei der Bestäubung gehört zu den faszinierendsten Geschichten der Biologie. Sie ist ein Paradebeispiel für organismische Diversität und Koevolution, zudem von eminenter ökologischer Bedeutung und wirtschaftlicher Relevanz.

Das Kerner von Marilaun Symposium 2017 zum Thema „Insekten und Blumen. Neues zu einer alten Partnerschaft“ wird hierzu neue Einsichten moderner Forschung vorstellen. Diese betreffen Grundlagen der Evolution, funktionelle Morphologie und Biomechanik, Sinnesleistungen und Kognition und auch Täuschung und Betrug. Nicht zuletzt wird das Symposium die Gefährdung dieser Partnerschaft  durch den dramatischen Verlust an Biodiversität thematisieren.

Die Veranstaltung wird teilweise in Englisch abgehalten. Anmeldung erbeten bei karin.windsteig(at)oeaw.ac.at

Programm