MELVIN STÖßT AUF VERBORGENE BRÜCKE ZWISCHEN QUANTENPHYSIK UND MATHEMATISCHER GRAPH-THEORIE

19-12-2017 | Zur Pressemeldung

Pressefotos

Download per Klick auf die Vorschau-Fotos:

Der von Forscher/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien entwickelte Algorithmus Melvin wird dazu eingesetzt, technische Lösungen von Experimenten in der Quantenphysik zu berechnen. © Mehul Malik/Universität Wien
Der von Forscher/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien entwickelte Algorithmus Melvin wird dazu eingesetzt, technische Lösungen von Experimenten in der Quantenphysik zu berechnen. © Mehul Malik/Universität Wien
Der von Forscher/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Wien entwickelte Algorithmus Melvin wird dazu eingesetzt, technische Lösungen von Experimenten in der Quantenphysik zu berechnen. © Mehul Malik/Universität Wien