Sa, 18.09.2021 18:00

Was bedeutet der Mobilfunkstandard 5G?

Der Elektrotechniker Wolfgang Bösch und der Medizintechniker Rudolf Stollberger nehmen in der Vortragsreihe „Akademie in den Bundesländern“ in Lofer den neuen 5G Mobilfunkstandard in den Fokus. Sie erklären technische Fragen und gesetzliche Rahmenbedingungen und gehen auf jene Befürchtungen ein, in denen 5G als ein Gesundheitsrisiko wahrgenommen wird.

© Rudolf Stollberger
© Rudolf Stollberger

Für manche Frequenzen elektromagnetischer Wellen haben wir Sensoren, für andere nicht: Wir sehen Licht und spüren Wärmestrahlung, technisch genutzte Radiowellen aber hinterlassen keinen Sinneseindruck im menschlichen Körper. Dieses „Nicht-Spüren“  kann verunsichern und trägt mit dazu bei, dass elektromagnetische Felder in ihrer Wirkung auf die menschliche Gesundheit kontrovers diskutiert werden. Neu aufgeflammt sind solche Debatten rund um die Implementierung von 5G-Mobilfunknetzen.

In einem Vortrag der Reihe „Akademie in den Bundesländern“ greifen Wolfgang Bösch und Rudolf Stollberger Argumente dieser Debatten auf. In ihrem Vortrag zum Thema „Mobilfunkstandard 5G und unsere Gesundheit: neue und alte Ängste“ werden sie die Technik hinter 5G veranschaulichen, die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorstellen und auf befürchtete Risiken von 5G eingehen. Wolfgang Bösch ist Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Graz. Er leitet das von ihm begründete Institut für Hochfrequenztechnik und hat internationale Erfahrung in der Industrie. Rudolf Stollberger ist Professor für Medizintechnik an der TU Graz. Durch seine Forschungen konnte die zeitlich-räumliche Auflösung bei der MRT deutlich verbessert werden.

Einladung

Anmeldung erbeten

Zoom-Link für die Online-Teilnahme

Informationen

 

Termin:
18. September 2021, 18:00 Uhr

Ort:
Theater in Lofer
Lofer 122
5090 Lofer

Zoom-Link für die Online-Teilnahme

Kontakt:
Mag. Angela Balder
T: +43 1 51581-1290
Aktuariat: Administration Gelehrtengesellschaft

Konzeption:
o.Univ.Prof. em Dr. Friedrich G. Barth, ÖAW

 

MDMDFSS
1 2 3 4 5
6 7 8 9 101112
13 14 15 161718 19
20 21 2223242526
27282930 1 2 3