WIE MAN SICH BEWERBEN KANN


Bewerbungen um Aufnahme in die Österreichische Studienstiftung für den Maturajahrgang 2020/21 waren bis 30. September 2020 möglich.

Zur Bewerbung eingeladen waren außergewöhnlich motivierte und engagierte Schülerinnen und Schüler des Maturajahrganges 2020/21, die sich einerseits durch ihr außerschulisches Engagement auszeichnen, andererseits auch über das Potential verfügen, Besonderes zu leisten und in Zukunft Verantwortung in unterschiedlichen Bereichen übernehmen wollen.


Die Bewerbungsunterlagen werden von den Auswahlkomitees der Österreichischen Studienstiftung gesichtet. Aussichtsreiche Bewerberinnen und Bewerber werden zu eintägigen Auswahlseminaren eingeladen.

 

Auswahlseminartage 2020

 

Die für die Aufnahme in die Österreichischen Studienstiftung entscheidenden Kriterien sind:

  • Potential für persönliche und intellektuelle Entwicklung
  • Engagement und Aktivitäten
  • Interessen und Motivation
  • Persönlichkeit