Wenn Jugendämter scheitern : : Zum Umgang mit Fehlern im Kinderschutz / / Kay Biesel.

In Organisationen der Kinderschutzarbeit können latente Fehler schwere Folgen nach sich ziehen, wenn sie nicht rechtzeitig wahrgenommen werden. Erstmals im deutschsprachigen Raum geht diese Studie deshalb der Frage nach, welche Auswirkungen die im Kinderschutz immer wichtiger werdenden und dem Siche...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Superior document:Title is part of eBook package: De Gruyter transcript Backlist eBook Package 2000-2013
VerfasserIn:
Place / Publishing House:Bielefeld : : transcript Verlag, , [2014]
©2011
Year of Publication:2014
Edition:1. Aufl.
Language:German
Series:Gesellschaft der Unterschiede ; 4
Online Access:
Physical Description:1 online resource (336 p.)
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Other title:Frontmatter --
Inhalt --
Danksagung --
Vorwort --
1. Einleitung --
2. Fehlerdiskussionen --
3. Fehlerkonzepte --
4. Organisationale Fehlerkulturen --
5. Evaluations- und Fehlerstudie: methodologisches Vorgehen --
6. Evaluations- und Fehlerforschungsergebnisse: zentrale Thematisierungsfelder --
7. Risiko- und Fehlermanagement in der Sozialen Arbeit: Fluch oder Segen? --
Literatur --
Abbildungen und Tabellen
Summary:In Organisationen der Kinderschutzarbeit können latente Fehler schwere Folgen nach sich ziehen, wenn sie nicht rechtzeitig wahrgenommen werden. Erstmals im deutschsprachigen Raum geht diese Studie deshalb der Frage nach, welche Auswirkungen die im Kinderschutz immer wichtiger werdenden und dem Sicherheitsprimat unterliegenden Fehlerdiskussionen und -konzepte auf die organisationale Praxis der Kinderschutzeinrichtungen haben. Auf Grundlage einer qualitativen Evaluationsstudie zeigt Kay Biesel, wie die Jugendämter der Städte Schwerin und Dormagen mit ihren Fehlern im Kinderschutz umgehen.
Format:Mode of access: Internet via World Wide Web.
ISBN:9783839418925
9783111025230
DOI:10.1515/transcript.9783839418925?locatt=mode:legacy
Access:restricted access
Hierarchical level:Monograph
Statement of Responsibility: Kay Biesel.