Die ÖAW-Preisfrage

Antworten finden auf ungelöste wissenschaftliche und gesellschaftliche Fragestellungen - dieses Ziel verfolgt die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) mit der regelmäßig ausgeschriebenen Preisfrage. Die ÖAW haucht damit der altehrwürdigen Tradition wissenschaftlicher Preisfragen neues Leben ein und bereitet den Boden für innovative Lösungsansätze.

Wer darf mitmachen?

Jede/r - egal, ob ein wissenschaftlicher Hintergrund besteht oder nicht, zur Teilnahme aufgerufen sind Menschen aus der ganzen Welt.

Wie kann man teilnehmen?

Gesucht werden Essays beliebigen Umfangs und unterschiedlicher Länge, in denen eine Antwort auf die jeweils ausgeschriebene Preisfrage gegeben wird.

Wer gewinnt?

Nach Ablauf der Einreichfrist bewertet eine interdisziplinäre, unabhängige Preiskommission die Essays und wählt anschließend die besten Antworten aus.

Wann ist die nächste Preisfrage?

Die Preisfrage 2021 wird derzeit vorbereitet und an dieser Stelle bekannt gegeben.