Was die Welt zusammenhält
Die Lange Nacht der Forschung an der ÖAW

4. April 2014, 17:00-23:00

Römische Spiele - Spiel, Spaß und Spannung

Dieser Vortrag widmet sich einem essenziellen Teil der Alltagskultur, dem Spiel. Mittels Darstellungen von Spielern und der Präsentation von Originalfunden werden verschiedene Spiele vorgestellt, ihre Regeln erschlossen und bis in die heutige Zeit verfolgt. Hierdurch wird aufgezeigt, dass eine gute Spielidee Jahrhunderte überdauern kann.

Vortrag: 17:40 Uhr

Standort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Erdgeschoß
1010 Wien