Was die Welt zusammenhält
Die Lange Nacht der Forschung an der ÖAW

4. April 2014, 17:00-23:00

Ein Haus für die Forschung?

Mitarbeiter/innen der Abteilung Kunstgeschichte des Instituts für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM) führen durch das Hauptgebäude der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, das 1753 als Universität errichtet wurde. Sie gewähren Einblicke in die Bau- und Ausstattungsgeschichte dieses interessanten Bauwerks.

Standort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
Erdgeschoß
1010 Wien