Ephesos-Kampagne 2019 startet Mitte Mai

Mitte Mai startet das ÖAI seine archäologische Arbeit in Ephesos. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Kampagne 2019 und danken für das Vertrauen, das uns von der Generaldirektion für Altertümer in Ankara entgegengebracht wird.

Das wichtigste Projekt in diesem Jahr sind die Grabungen am Domitiansplatz. Das heutige Erscheinungsbild von Ephesos wird sich dadurch grundlegend ändern. Zu erwarten sind entscheidende Erkenntnisse zur kaiserzeitlichen Ausgestaltung des Platzes sowie seiner spätantiken Transformation.