Achtung: Verschiebung

Symposium wird auf 5.-7. November 2020 verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus in Griechenland muss das von 16.-18. März an der Zweigstelle Athen geplante Symposium »Interpreting the pottery record from Geometric and Archaic sanctuaries in the northern Peloponnese. Cult and votive practices, provenance, and production methods« leider verschoben werden.

Der neue Termin ist der 5.-7. November 2020.

Wir bitten um Verständnis!