19.02.2021

»Forschungen in Ephesos« open access verfügbar

In Kooperation mit der UB Heidelberg und dem ÖAW-Verlag macht das ÖAI seine wichtigste Publikation der Grabung Ephesos öffentlich verfügbar.

Foto: ÖAW-ÖAI/Niki Gail

Seit kurzem stehen alle Bände der Reihe »Forschungen in Ephesos« von 1906 bis 2020 open access zur Verfügung. In mehrjähriger Arbeit führte ein Team der Universitätsbibliothek Heidelberg gemeinsam mit dem ÖAI in Kooperation mit dem ÖAW-Verlag die Digitalisierung der Bände durch. Nachdem von allen Autor*innen, Rechtsnachfolger*innen verstorbener Autor*innen sowie längst liquidierter Verlage die Genehmigung für die Veröffentlichung erlangt werden konnte, ist die wichtigste Publikation der Grabung Ephesos nun frei verfügbar.

 

Forschungen in ephesos - open access