Mag. Dr.

Verena Fugger

T (+43 1) 51581-4102

E verena.fugger(at)oeaw.ac.at

Biografie


Studium der Klassischen Archäologie mit Schwerpunkt Christliche Archäologie, Kunstgeschichte und Evangelischen Theologie in Wien, Edinburgh und Rom. 2015 Promotion an der Universität Wien. Von 2010–2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturgeschichte der Antike (ÖAW), von 2018–2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bamberg (Lehrstuhl Archäologie der Römischen Provinzen). Seit 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ÖAI mit dem Forschungsschwerpunkt spätantikes und frühbyzantinisches Ephesos.

Detaillierte Biografie

Detaillierte Biografie

BERUFLICHER WERDEGANG

seit 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ÖAI

2018–2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Projekt »Resafa. Transkulturelle Urbanität in der syrischen Wüstensteppe« (Leitung: M. Konrad, D. Sack)

2014–2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IKAnt/ÖAW, FWF-Projekt »Die Anfänge häuslicher Religion im frühen Christentum: Von literarischen Quellen zu archäologischen Zeugnissen religiöser Praxis in oikos, familia und domus« (Leitung: M. Öhler, A. Pülz)

2010–2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin IKAnt/ÖAW, START-Projekt: »Die Domitilla-Katakombe in Rom. Archäologie, Architektur und Kunstgeschichte einer spätantiken Nekropole« (Leitung: N. Zimmermann)

2008–2010

Teilnahme an archäologischen Grabungen im In- und Ausland: Österreich (Carnuntum, Virunum, Magdalensberg), Israel (Jerusalem)

 

 

AUSBILDUNG/AKADEMISCHE LAUFBAHN

2015

Promotion zur Dr.in phil. zu dem Thema »Bilderwelten spätantiker Grabräume. Visuelle Strukturen und Wirkungsmechanismen in der frühchristlichen Sepulkralmalerei« (bei A. Pülz und N. Zimmermann)

2008–2015

Doktoratsstudium der Klassischen Archäologie mit Schwerpunkt Christliche Archäologie in Wien

2010–2011

Absolvierung des ersten Studienjahres (Bakkalaureat) am Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana (Rom)

2002–2008

Studium der Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie in Wien und Edinburgh

 

 

AUSZEICHNUNGEN UND PREISE

2015

Dr. Maria Schaumayer-Stiftungspreis zur Unterstützung von Frauenkarrieren für die Dissertation »Bilderwelten spätantiker Grabräume«

2010–2011

Mons. Patrick Saint-Roch-Stipendium des Pontificio Istituto di Archeologia Cristiana in Rom

2010–2011

ROM-Stipendium der ÖAW am ÖHI in Rom

2007

Kurzfristiges wissenschaftliches Auslandsstipendium der Universität Wien (KWA)

 

 

LEHRE

2019

Einführung in die Archäologie des frühen Christentums in den römischen Nordwestprovinzen, Lehrstuhl für Archäologie der Römischen Provinzen (Proseminar/Übung, Universität Bamberg)

2017

Spätantike Lebenswelten. Religion, Kultur und Alltagsleben im frühen Christentum (Vorlesung, Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien; gemeinsam mit A. Pülz, R. Pillinger, I. Eichner)

2016

Einführung in die römischen Katakomben und ihre Ikonografie (Proseminar, Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien)

Forschungsbereiche


  • Spätantike und Christliche Archäologie
  • Römische Katakombenmalerei und frühchristliche Bildkultur
  • Häusliche Religion im antiken Mittelmeerraum
  • Spätantike Stadtentwicklung und Heiligenkult im syrischen Grenzraum

Aktuelle Projekte


Publikationen

Herausgeberschaften

Herausgeberschaften

Monografien

Monografien

Beiträge in Zeitschriften, Reihen und Sammelbänden

Beiträge in Zeitschriften, Reihen und Sammelbänden
  • Fugger, Verena (2020) Hinter verschlossenen Türen. Häusliche Kultpraxis im frühen Christentum am Beispiel archäologischer Zeugnisse aus Kleinasien (4./6. Jahrhundert). Jahrbuch für Antike und Christentum, Bd. 62 (2019), S. 118–157.
  • Fugger, Verena (2018) Häusliche Religiosität im frühen Christentum: Werkstattbericht eines interdisziplinären Forschungsprojekts. In: Meinecke, G. Schörner – K. (Hrsg.), Akten des 16. Österreichischen Archäologentags, 25.-27.02.2016 Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien In Reihe: Wiener Forschungen zur Archäologie 17, S. 101–112.
  • Fugger, Verena (2017) Shedding Light on Early Christian Domestic Cult: Characteristics and New Perspectives in the Context of Archaeological Findings. Archiv für Religionsgeschichte, Bd. 18/19, S. 201–235.
  • Fugger, Verena (2017) The Meaning of Christian Figural Wall Painting in the Context of Late Antique Funeral Chambers. In: Moormann, S. T. A. M. Mols – E. M. (Hrsg.), Context and Meaning. Proceedings of the Twelfth International Conference of the Association international pour la peinture peinture murale antique, September 16-20 2013 (AIPMA), S. 69–74.
  • Fugger, Verena (2016) Positionsfavorisierend und positionsflexibel: Zur räumlichen Anordnung von Bildern in der frühchristlichen Grabmalerei. Mitteilungen zur Christlichen Archäologie, Bd. 22, S. 85–110.
  • Öhler, Markus; Fugger, Verena (2016) Häusliche Religion in Ephesos: Christliche und nicht-christliche Befunde vom 1. bis zum 6. Jahrhundert n. Chr. Early Christianity, Bd. 3/7 (Ephesus: Early Christian Communities in a Pluriform Urban Context), S. 313–345.
  • Fugger, Verena; Stefec, Rudolf S. (2015) Das illuminierte Typikon des Eugenios-Klosters in Trapezunt. Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik, Bd. 64 (2014), S. 41–65.
  • 1

Rezensionen

Rezensionen
  • Fugger, Verena (2020) Rezension zu John W. Bradley, The Hypogeum of the Aurelii. A new interpretation as the collegiate tombs of professional scribae (= Roman Archaeology 50), Oxford 2018. Jahrbuch für Antike und Christentum 62 (2019), S. 246-249.
  • Fugger, Verena (2019) Rezension zu Stefan Heid, Wohnen wie in Katakomben. Kleine Museumsgeschichte des Campo Santo Teutonico, Regensburg 2016. Theologisch-praktische Quartalschrift 167 (2019), S. 89–91.
  • Fugger, Verena (2018) Rezension zu Ulla Tervahauta – Ivan Miroshnikov – Outi Lehtipuu – Ismo Dunderberg (Hrsg.), Women and Knowledge in Early Christianity, Vigiliae Christianae, Supplements 144, Leiden/Bosten (Brill) 2017. Zeitschrift für Antike und Christentum 22/3 (2018), S. 489–492.
  • Fugger, Verena (2017) Rezension zu Hava und Sali Hidri, Die frühchristliche Basilika in Arapaj, Dürrёs (Albanien), hrsg. von Renate Pillinger, Wien 2011. Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 67 (2017), S. 265–266.
  • Fugger, Verena (2017) Rezension zu Jutta Dresken-Weiland, Die frühchristlichen Mosaiken von Ravenna. Bild und Bedeutung, Regensburg 2016. Theologisch-praktische Quartalschrift 165 (2017), S. 427–429.

Internetpublikationen

Internetpublikationen