Benjamin Frerix, M.A.

T (+43 1) 51581- 4141

E benjamin.frerix(at)oeaw.ac.at

Biografie


Studium der Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen und der Klassischen Archäologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seit 2021 Doktoratsstudium der Klassischen Archäologie an der Universität Wien und wissenschaftlicher Mitarbeiter im FWF-Projekt »Fingerprinting White Marbles«.

DETAILLIERTE BIOGRAFIE

DETAILLIERTE BIOGRAFIE

BERUFLICHER WERDEGANG

2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ÖAI

AUSBILDUNG/AKADEMISCHE LAUFBAHN

2020–2018

Masterstudium der Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Masterarbeit: »Die Torbauten der Kastelle am Obergermanischen Limes«

2018–2014

Bachelorstudium der Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen und der Klassischen Archäologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Bachelorarbeit: »Eine Backofenbatterie im Zentralheiligtum von NIDA-Heddernheim«

2014–2012

Studium der Geschichte, der Klassischen Archäologie und der Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Forschungsbereiche


  • Marmorwirtschaft im römischen Thrakien
  • Verkehrsinfrastruktur im römischen Thrakien

Publikationen

Herausgeberschaften

Herausgeberschaften

Monografien

Monografien

Dissertation

Dissertation

Beiträge in Zeitschriften, Reihen und Sammelbänden

Beiträge in Zeitschriften, Reihen und Sammelbänden

Rezensionen

Rezensionen

Internetpublikationen

Internetpublikationen