1623 Treffer:
Suchergebnisse 1486 bis 1584 von 1623
1486. "Wieder in Mode: Die norisch-pannonische Tracht im Informationszeitalter"  
Christian Gugl (IKAnt) - Christoph Hinker (ÖAI) - Gerald Grabherr (Univ. Innsbruck)
Vortrag, Salzburg
 
1487. Wasserwesen zur Zeit des Frontinus. Bauwerke – Technik – Kultur  
Gilbert Wiplinger, Wolfram Letzner (Hrsg.)
Tagungsband des internationalen Frontinus-Symposiums Trier, 25.-29.5.2016, Babesch Suppl. 32 (Leuven 2017)
 
1488. "Die Stadtentwicklung von Lousoi im Hellenismus. Neues zu Siedlungsstruktur und Stadtzentrum"  
Christoph Baier (ÖAI)
Vortrag, Salzburg
 
1489. "Das Ritual der ‚Gleichenfeier’: Bauopfer in Ephesos"  
Alice Waldner (ÖAI)
Vortrag, Salzburg
 
1490. "Akteure und Schicksale ‐ Addenda zur frühen Geschichte der Zweigstelle Athen des ÖAI"  
Christa Schauer (ÖAI)
Vortrag, Salzburg
 
1491. "Geweih‐ und Hornverarbeitung im römischen Juvavum (Salzburg)"  
Alfred Galik (ÖAI) - Felix Lang (Univ. Salzburg)
Vortrag, Salzburg
 
1492. "Witnesses of a lost Culture: The Old Nubian Villages Bāb und Al-Ğūwānī"  
Lilli Zabrana (ÖAI)
Vortrag, Leiden
 
1493. "The more research, the more confusion: No clear water in the harbour of Ephesos?"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Leuven
 
1494. "Aux origines d’une des Sept merveilles du monde: essor et rayonnement de l’Artémision d’Ephèse aux époques géométrique et archaïque”  
Michael Kerschner (ÖAI)
Vortrag, Nancy
 
1495. "Das spätantik-frühmittelalterliche Gräberfeld auf dem Hemmaberg – Ergebnisse der Neuaufnahme der Grabungen 2017"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Bregenz
 
1496. "Weltkulturerbe Ephesos"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1497. "Aux origines d’une des Sept merveilles du monde: essor et rayonnement de l’Artémision d’Ephèse aux époques géométrique et archaïque”  
Michael Kerschner (ÖAI)
Vortrag, Paris
 
1498. "Glass of a Late Antique-Medieval urban Quarter in Ephesus (Turkey)"  
Luise Schintlmeister (ÖAI)
Vortrag, Rom
 
1499. "Aigeira: The Development of a Prehistoric Centre in Eastern Achaia"  
Walter Gauß (ÖAI)
Vortrag, Athen
 
1500. "Of Bones and Burials. Interdisciplinary Research on the Mortuary Landscape of Ephesos"  
Martin Steskal (ÖAI)
Vortrag, Vancouver
 
1501. "Roman African pottery: an integrated archaeological-petrographical approach"  
M. Bonifay (Université Aix en Provence) | C. Capelli (Universität Genua)
Vortrag, Wien
 
1502. Science Talk „Wissenschaft zwischen Freiheit und Verantwortung“  
Diskussion zum Thema Verantwortlichkeit der Wissenschaft und zur Freiheit der Forschung  
1503. "Wissenschaft zwischen Freiheit und Verantwortung"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Podiumsdiskussion, Wien
 
1504. Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in  
Das ÖAI vergibt zwei Ausbildungsplätze. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!  
1505. Wiederaufnahme der Grabung Ephesos  
(26.1.2018) ÖAI-Direktorin Sabine Ladstätter: “Wir freuen uns sehr darüber, wieder arbeiten zu dürfen, und sehen es als Auftrag, unser Bestes für Ephesos zu leisten”  
1506. "Leben und Sterben in Ephesos. Forschungen in den Nekropolen der Metropolis Asiae"  
Martin Steskal (ÖAI)
Vortrag, Klagenfurt
 
1507. "Opportunities and challenges of World Heritage Sites: The Case of Ephesos/Turkey"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Abu Dhabi | Vereinigte Arabische Emirate
 
1508. "Rock Tomb and Sarcophagus – Considering Combined Tomb-Buildings in Lycia"  
Martin Seyer (ÖAI)
Vortrag, Santiago de Compostela
 
1509. "Opportunities and challenges of World Heritage Sites: The Case of Ephesos/Turkey"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Sharjah | Vereinigte Arabische Emirate
 
1510. "Kom Ombo, First results of the Egyptian-Austrian Mission"  
Irene Forstner-Müller (ÖAI)
Vortrag, Kairo
 
1511. "Feinsinnige Aristokraten oder banausische Burgherren? Ein Blick auf Lykiens Dynasten"  
Oliver Hülden (ÖAI)
Vortrag, Zürich
 
1512. "A Harbour for a Reliquary – New Research on a Byzantine Pilgrimage Shrine near Ephesos"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Delmenhorst (D)
 
1513. Shifting Landscapes of Influence: Sepulchral Connection and Disconnection of the Kabalis in its Regional Context  
Oliver Hülden (ÖAI)
Vortrag, Boston
 
1514. young.academics.oeai  
Das neu gegründete ÖAI-Netzwerk für Diplomanden und Dissertanten stellt sich vor  
1515. ARCHÄOLOGIE AUF SCHLACHTFELDERN  
Ob Dreißigjähriger Krieg oder Napoleon in Aspern. Bioarchäologische Untersuchungen von Massengräbern aus historischen Schlachten geben Einblicke in die brutalen Lebensbedingungen der Soldaten von damals. Was die Funde erzählen, erklären die ÖAW-Forscherin Michaela Binder und ihre deutsche Kollegin…  
1516. Ad Amussim  
Festschrift zum 65. Geburtstag von Franz Glaser (Klagenfurt am Wörthersee 2017)  
1517. Hellenistische Häuser in Lousoi. Keramik und Kleinfunde aus den Grabungen 1983-1994  
Veronika Mitsopoulos-Leon
SoSchr 55 (Wien 2017)
 
1518. Attische Sarkophage aus Ephesos  
Carola Kintrup | mit einem Beitrag von Walter Prochaska
ErghÖJh 16 (Wien 2017)
 
1519. Buchpräsentation  
ÖAW, Wien  
1520. "Dem Heiligen ganz nahe sein. Ephesos im Lichte seiner frühchristlichen Pilgerstätten"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Regensburg
 
1521. "Ephesos als Statthaltersitz. Gestalt und Bedeutung einer Verwaltungsresidenz im städtischen Gefüge"  
Christoph Baier (ÖAI)
Vortrag, Regensburg
 
1522. "Nekropolen als Spiegel der Gesellschaft?"  
Martin Steskal (ÖAI)
Vortrag, Regensburg
 
1523. "Das Artemision in römischer Zeit: Neueste Forschungsergebnisse aus dem Artemis-Heiligtum"  
Lilli Zabrana (ÖAI)
Vortrag, Regensburg
 
1524. "Ephesos, eine Metropole der hellenistischen und römischen Welt"  
Symposium, Regensburg  
1525. "Eine Stadt der Toten, eine Stadt der Lebenden"  
Martin Steskal (ÖAI)
Vortrag, Freiburg
 
1526. "Leben und Sterben im Dreißigjährigen Krieg"  
Nicole Nicklisch (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Museum für Urgeschichte, Halle/Saale, Danube Private University, Krems-Stein)
Vortragsreihe "Bioarchäologie", Wien
 
1527. Das Theater von Ephesos  
Friedrich Krinzinger, Peter Ruggendorfer (Hrsg.)
Forschungen in Ephesos II/1 (Wien 2017)
 
1528. Die Stadt Kom Ombo  
Projektstart in Kom Ombo/Ägypten: Das neue ÖAI-Projekt widmet sich der Erforschung der Stadt und deren Hinterland.  
1529. Einblicke in das römische Kroatien  
Ein Rückblick zum Symposium "Roman Croatia" am 30.11.2017  
1530. "Similarities and Differences in Urban History, Material Culture and Methodological Approaches of three Northern Peloponnesian Poleis"  
Workshop, Athen  
1531. "Life and Death in New Kingdom Nubia - The Bioarchaeology of Amara West"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Leiden
 
1532. "Roman Croatia"  
Symposium, Wien  
1533. Ephesische Lampen in der hellenistischen Welt  
Im Rahmen eines OeAD-Stipendiums am ÖAI in Wien forscht Marina Ugarković über Produktion und kulturelle Verbreitung von Lampen aus Ephesos in hellenistischer Zeit.  
1534. "Im Körper und wider das Recht. Diskursorte der Nostalgikerinnen"  
Maria Oikonomou-Meurer (Universität Wien)
Vortragsreihe ÖAI Fellows Lecture Series, Athen
 
1535. "The human remains from Amara West - bioarchaeological perspectives on life in New Kingdom Nubia"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1536. Meter/Kybele in der Religionsgeschichte Kleinasiens  
Bildergalerie zum Symposium am 24.11.  
1537. "The Cult of Meter / Kybele in Western Anatolia"  
Symposium, Wien  
1538. "Die archäologischen Grabungen in Limyra/Lykien"  
Martin Seyer (ÖAI)
Vortrag, Klagenfurt
 
1539. "Reconstructing Childhood Diet"  
Marlon Bas (OREA, ÖAW)
Vortragsreihe "Bioarchäologie", Wien
 
1540. "Of Bones and Burials. Research on the Mortuary Landscape of Ephesos"  
Martin Steskal (ÖAI)
Vortrag, Zagreb
 
1541. OEAI Fellows Lecture Series  
Im Rahmen der ÖAI Fellows Lecture Series stellen Wissenschafter/innen ihre Forschungsarbeit während eines Stipendiums am ÖAI vor. Den nächsten Vortrag hält Dr. Maria Oikonomou-Meurer MA (Universität Wien) an der ÖAI Zweigstelle in Athen. Sie beschäftigt sich während ihres Stipendiums am ÖAI Athen…  
1542. "Zur Digitalisierung der Bestände des Österreichischen Archäologischen Instituts"  
Helmut Schwaiger (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1543. "Limyra - The Urbanistic Development of an Ancient City in Asia Minor"  
Martin Seyer (ÖAI)
Vortrag, Bryn Mawr
 
1544. "Tomb Types in Lycia (Asia Minor) and their Models"  
Martin Seyer (ÖAI)
Vortrag, Bryn Mawr
 
1545. "Neue Forschungen zu römischen Lagern im Barbaricum und an der Bernsteinstraße"  
Stefan Groh (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1546. "Manifestierte Macht"  
Symposium, MAMUZ Museum Mistelbach  
1547. "Public and Private Functionalities in the Urban Spaces of Scythia Minor Province"  
Alexandra Dolea (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1548. Rückblick auf die Jahresversammlung der GFE  
In festlichem Rahmen fand auch heuer wieder die Jahresversammlung der Gesellschaft der Freunde von Ephesos (GFE) statt. Der Verein unterstützt seit 1972 die österreichischen Ausgrabungen in Ephesos.  
1549. Kult und Heiligtum  
 
1550. "Der Kult des Juppiter Dolichenus"  
Engelbert Winter (Universität Münster)
Festvortrag, Wien
 
1551. "Die Gebeine der Babenberger. Zur anthropologischen Untersuchung der Skelette"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Stift Melk
 
1552. "Neolithische Fischerei in Hornstaad-Hörnle am Bodensee"  
A. Galik (ÖAI)
Vortragsreihe "Bioarchäologie", Wien
 
1553. "Das Leben einfacher Soldaten unter Maria Theresia und Josef II"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1554. Standardisierung von Amphoren von hellenistischer bis in byzantinischer Zeit  
Workshop, Athen  
1555. "Tod auf dem Schlachtfeld"  
M. Binder (ÖAI) - M. Penz (Stadtarchäologie Wien)
Vortrag, Wien
 
1556. „New Ostraca from Late Antique Ephesus“  
Patrick Sänger (ÖAI)
Vortrag, Heidelberg
 
1557. "Commonalities of and Differences between the Execration and Female Figurines"  
Vera Michel (ÖAI)
Vortrag, Heidelberg
 
1558. "The Gold Treasures of Troy"  
Christoph Schwall
Vortrag, ÖAI Athen
 
1559. "Aegean Bronze Age Fortifications – An Overview"  
Walter Gauß (ÖAI)
Vortrag, Alba Iulia (Rumänien)
 
1560. Archäologie am Österreichischen Historischen Institut in Rom  
Mit 1. Oktober 2017 wird Dr. Alexander Sokolicek an das Österreichische Historische Institut in Rom entsandt. Mit der Entsendung ist die Fortführung seiner eigenen wissenschaftlichen Tätigkeiten verbunden, die sich mit der Archäologie Italiens und Roms sowie mit dem römischen Ephesos beschäftigen.…  
1561. "Fishing at the early Neolithic lake-dwelling Hornstaad-Hörnle at Lake Konstanz"  
A. Galik (ÖAI) - E. Stephan (Landesamt für Denkmalpflege Konstanz)
Vortrag, Alghero-Stintina
 
1562. "Perception and Reality in the archaeological site of Ephesos"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Key Note, Graz
 
1563. "Napoleon in Aspern. Archäologische Spuren der Schlacht 1809"  
Buchpräsentation, Wien  
1564. "The Levantine Ceramics Project. A data base for information exchange"  
Laura Rembart
Vortrag, Split
 
1565. NEU: OEAI Fellows Lecture Series  
Im Rahmen einer neuen Vortragsreihe am ÖAI stellen Wissenschafter/innen ihre Forschungsarbeit während eines Stipendiums am ÖAI vor. Den ersten Vortrag hält Christoph Schwall (OREA) an der ÖAI Zweigstelle in Athen. Er beschäftigt sich während seines Stipendiums am ÖAI in Athen mit den Goldschätzen…  
1566. "Archaeology and Tourism"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Podgorica
 
1567. "Heimatkunde und Weltkulturerbe - Archäologie als identitätsstiftende Kraft"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Schloss Möderndorf, Kärnten
 
1568. "Ceramic surprises from LH IIIC Aigeira"  
J.B. Rutter (Grabung Aigeira)
Vortrag, Athen
 
1569. "Ancient Harbours"  
Workshop, Kairo  
1570. "New research methods on the archaeological site of Limyra, Turkey"  
Alexandra Dolea (ÖAI)
Vortrag, Bukarest
 
1571. Das Mausoleum von Belevi  
Reinhard Heinz
Forschungen in Ephesos VI/1 (Wien 2017)
 
1572. Byzantine Artefacts from Ephesos  
Katalog
Andrea M. Pülz | mit einem Beitrag von David Zs. Schwarcz und Marlies Mörth
 
1573. "Bioarchaeology: past, present and future prospects"  
Charlotte Roberts (Durham University)
Vortragsreihe "Bioarchäologie", Wien
 
1574. Eintauchen in die Welt des Deep Space  
Das ÖAI präsentierte am 8. September 2017 im Rahmen des Ars Electronica Festivals einen virtuellen 3-D-Rundgang durch die ägyptische Festung Hisn al-Bab aus der Spätantike und dem Mittelalter.  
1575. DEEP SPACE SPEZIAL: VIRTUELLER 3-D-RUNDGANG DURCH DIE FESTUNG HISN AL-BAB  
Irene Forstner-Müller, Pamela Rose (ÖAI)
Präsentation, Linz
 
1576. "Vom Leben und Sterben in der Vergangenheit"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Klagenfurt
 
1577. "Pillar Tombs and the Beginning of Achemenid Rule in Lycia"  
Martin Seyer (ÖAI)
Vortrag, Istanbul
 
1578. Wissenschaftlicher Jahresbericht des ÖAI 2016  
Wissenschaftlicher Jahresbericht des Österreichischen Archäologischen Instituts 2016  
1579. "Bioarchäologie"  
Michaela Binder (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1580. „Schriftkultur und Wirtschaftsleben im spätantiken Ephesos"  
Patrick Sänger (ÖAI)
Vortrag, Wien
 
1581. Stipendien für Forschungsaufenthalte am ÖAI in Athen  
Zweite Ausschreibung
Einreichfrist: 30. September 2017
 
1582. Napoleon in Aspern  
Christine Ranseder, Sylvia Sakl-Oberthaler, Martin Penz, Michaela Binder, Sigrid Czeika
Wien Archäologisch 13 (Wien 2017)
 
1583. Terra Sigillata aus den Zivilstädten von Carnuntum und Aquincum  
Stefan Groh, Dénes Gabler | mit einem Beitrag von Helga Sedlmayer
Archäologische Forschungen in NÖ, Neue Folge Bd. 4 (Krems 2017)
 
1584. "Archaeology and Mass Tourism"  
Sabine Ladstätter (ÖAI)
Vortrag, Maastricht
 
Suchergebnisse 1486 bis 1584 von 1623