MAG. DR.

HELGA SEDLMAYER

T (+43 1) 4277-271 13

E helga.sedlmayer(at)oeai.at

Biografie


Studium der Klassischen Archäologie und Ur- und Frühgeschichte an der Universität Wien. 1996 bis 1999 Bedienstete der Stadtarchäologie Wien. Wissenschaftliche Forschungen am ÖAI: 1997 bis 1999 als freie Mitarbeiterin, 1999 bis 2002 als Mitarbeiterin des FWF-Projekts (P13689-SPR) »Östlicher Kastellvicus von Mautern/Favianis«, seit 2002 als Vertragsbedienstete.

Detaillierte Biografie

Detaillierte Biografie

BERUFLICHER    WERDEGANG

seit 2002  

Wissenschaftliche Vertragsbedienstete am ÖAI

1999–2002

Mitarbeiterin, FWF-Projekt (P13689-SPR) »Östlicher Kastellvicus von Mautern/Favianis«

1997–1999

Freie Mitarbeiterin des ÖAI

1996–1999

Bedienstete der Stadtarchäologie Wien

  

AUSBILDUNG/AKADEMISCHE LAUFBAHN

1987–1999

Studium der Fächer Klassische Archäologie und Ur- und Frühgeschichte an der Universität Wien

  

WICHTIGSTE PROJEKTE

 

FWF-Projekt »Therme und Macellum in der städtebaulichen Konzeption der Zivilstadt Carnuntum« (P17060-G02)

Forschungsbereiche


  • Militärische Infrastruktur und Verkehrswege

Publikationen

Publikationen

HERAUSGEBERSCHAFTEN

 

2007

Blut und Wein. Keltisch-römische Kultpraktiken, Protohistoire Européenne 10 (Montagnac 2007) (mit S. Groh).

 

MONOGRAFIEN

2018

Extra muros. Lebenswelt der consistentes ad legionem von Lauriacum. Mit einem Beitrag von U. Schachinger, Forschungen in Lauriacum 17 (Linz 2018).

2017

Otium cum dignitate et negotium trans mare. La villa maritima di San Simone (Simonov zaliv) in Istria (Slovenia), Ricerche. Series maior 7 (Bologna 2017) (mit S. Groh).

2015

Große Thermen, Palästra, Macellum und Schola im Zentrum der Colonia Carnuntum, ZEA 5 (Wien 2015).

 

Expeditiones Barbaricae. Forschungen zu den römischen Feldlagern von Engelhartstetten, Kollnbrunn und Ruhhof (Niederösterreich), Archäologische Forschungen in Niederösterreich N.F. 2 (Krems 2015) (mit S. Groh).

2013

Die Straßenstationen von Nemescsó und Sorokpolány an der Bernsteinstraße (Pannonien, Ungarn), ZEA 3 (Wien 2013) (mit S. Groh, Cs. V. Zalka).

2011

Forschungen im römischen Heiligtum am Burgstall bei St. Margarethen im Lavanttal (Noricum), ZEA 2 (Wien 2011) (mit S. Groh).

2010

Forschungen zum Kastell und Vicus von Zwentendorf am norischen Donaulimes, ZEA 1 (Wien 2010) (mit S. Groh).

2009

Die Fibeln vom Magdalensberg. Funde der Grabungsjahre 1948–2002 und Altfunde des 19. Jahrhunderts, AForschMB 16 (Klagenfurt 2009).

2006

Forschungen im südostnorischen Vicus am Saazkogel (Steiermark). Die Grabungen der Jahre 2002–2005, SoSchrÖAI 41 (Wien 2006) (mit G. Tiefengraber).

 

Forschungen im Vicus Ost von Mautern-Favianis. Die Grabungen der Jahre 1997–1999, RLÖ 44 (Wien 2006) (mit S. Groh).

2005

Der norisch-römische Kultplatz am Frauenberg (Österreich), Protohistoire Européenne 9 (Montagnac 2005) (mit S. Groh).

2002

Forschungen im Kastell Mautern-Favianis. Die Grabungen der Jahre 1996 und 1997, RLÖ 42 (Wien 2002) (mit S. Groh).

1999

Die römischen Bronzegefäße in Noricum, Monographies Instrumentum 10 (Montagnac 1999).

1995

Die römischen Fibeln von Wels, Quellen und Darstellungen zur Geschichte von Wels 4 (Wels 1995).

 

BEITRÄGE IN ZEITSCHRIFTEN, REIHEN UND SAMMELBÄNDEN

2019

Via publica vel militaris: Die Bernsteinstraße in spätantoninischer und severischer Zeit, in: A. Kolb (Hrsg.), Roman Roads. New Evidence – new Perspectives. Berlin–Boston 2019, 191-214 (mit S. Groh).

 

Indagini geofisiche nell’Etruria Settentrionale Costiera. I siti di Capo di Villa, Vallescaia e Poggio Fiori, Journal of Ancient Topography 28, 2018 (2019), 43–66 (mit I. Repetto, K. Freitag, M. Pasquinucci, S. Groh, A. Del Rio, I. Cherubini, S. Menchelli).

 

Der ›Macellum-Thermen-Komplex‹ im Zentrum der Colonia Carnuntum. Blüte und Verfall eines Monumentalbaus, in: A. Konecny – F. Humer – K. Decker (Hrsg.), Das Carnuntiner Erdbeben im Kontext. Akten des III. Internationalen Kolloquiums veranstaltet vom Land Niederösterreich, der Archäologischen Kulturpark NÖ Betriebsges.m.b.H., dem Institut für Geodynamik und Sedimentologie der Universität Wien und der Gesellschaft der Freunde Carnuntums, Kulturfabrik Hainburg, 17.–18. Oktober 2013. Archäologischer Park Carnuntum. Neue Forschungen 14 (St. Pölten 2019) 56–66.

 

Regards sur la vie quotidienne en campement militaire. L’inventaire d’un contubernium de Favianis (Mautern an der Donau, Autriche), in: P. Ballet – S. Lemaître – I. Bertrand (Hrsg.), De la Gaule à l’orient méditerranéen. Fonctions et statuts des mobiliers archéologiques dans leur contexte (Rennes 2019) 81–89 (mit S. Groh).

2018

Lauriacum/Enns und Obersebern. Frühpinzipatszeitliche Militärlager im Kontext der raetisch-norischen Kontrolle der Donaupassage, Bayerische Vorgeschichtsblätter 83, 2018, 43–74 (mit S. Groh).

 

Extra muros. Zum Leben und Arbeiten außerhalb der Mauern des Legionslagers Lauriacum, in: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Direktion Kultur (Hrsg.), Die Rückkehr der Legion. Römisches Erbe in Oberösterreich. Begleitband zur Oberösterreichischen Landesausstellung 2018 (Linz 2018) 137–139.

 

Metall (mit Beiträgen von A. Z. Maspoli – S. Schmid), in: M. Müller, Ein Wohn-, Handwerks- und Verkaufsbereich in der römischen Zivilsiedlung von Vindobona. Die Ausgrabungen in Wien 3, Rennweg 44, Monografien der Stadtarchäologie Wien 11 (Wien 2018) 203–261.

 

Large city baths of Colonia Carnuntum (Pannonia superior/Austria). History deduced from waste, in: A. Binsfeld – H. Pösche – S. Hoss (Hrsg.), Thermae in context: the Roman bath in the town and in life. Actes du colloque de Dalheim, Luxembourg, 21 au 24 février 2012, Archaeologia Mosellana 10 (Luxemburg 2018) 107–118.

 

 

Exkurs: Legionslager von Albing - Funde aus den principia, in: S. Groh, Im Spannungsfeld von Macht und Strategie. Die legio II Italica und ihre castra von Ločica (Slowenien), Lauriacum/Enns und Albing (Österreich), Forschungen in Lauriacum 16 (Linz 2018) 111–122.

 

Neue Forschungen zu den römischen Feldlagern nördlich der Donau in Niederösterreich (mit S. Groh), Acta Carnuntina 8/1, 2018, 46–55.

2017

Analogien des römischen Badegebäudes von Bratislava-Dúbravka im Blocktyp (Analógie k rímskemu kúpel’u blokového typu z Braislavy-Dúbravky), in: K. Elschek, Bratislava-Dúbravka im 1. bis 4. Jahrhundert n. Chr., Archaeologia Slovaka Monographiae 19 (Nitra 2017) 358–375.

 

Horror vacui in Drösing. Ein polykultureller Fundplatz im Spiegel geophysikalischer Befunde und archäologischer Artefakte (mit S. Groh), in: F. Pieler – P. Trebsche (Hrsg.), Beiträge zum Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie 2017. Festschrift für Ernst Lauermann. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums N. F. 541 (Asparn/Zaya 2017) 327–349.

 

Carnuntum und Aquincum – Die Jahre der Trendwenden im Spiegel der Urbanistik und des Warenverkehrs, in: S. Groh – D. Gabler, Terra Sigillata aus den Zivilstädten von Carnuntum und Aquincum. Eine Analyse des Sigillata-Importes der Provinzhauptstädte von Pannonia Superior et Inferior. Archäologische Forschungen in Niederösterreich N. F. 4. (Krems 2017) 183–187.

 

Aucissafibeln – Typische Bestandteile der Frauentracht in einem Milieu geringer Romanisierung (Spony typu aucissa – typické součásti ženského oděvu v prostředí malé romanizace), in: E. Droberjar – B. Komoróczy (Hrsg.) Římské a germánské spony ve střední Europě. Römische und germanische Fibeln in Mitteleuropa (Archeologie barbarů/Archäologie der Barbaren 2012). Spisy archeologického ústavu Čr Brno 53 (Brno 2017) 129–142.

2016

Die Spektren römischer Bronzegefäße in Noricum und dem angrenzenden Barbaricum im Vergleich – Typen des 2./3. Jahrhunderts n. Chr., in: H.-U. Voß – N. Müller-Scheeßel (Hrsg.), Archäologie zwischen Römern und Barbaren. Internationales Kolloquium Frankfurt am Main, 19.-22. März 2009, Kolloquium zur Vor- und Frühgeschichte 22/1 (Bonn 2016) 379–397.

 

Infrastrutture lungo la via dell’Ambra in Pannonia: le stationes di Nemescsó e Sorokpolány (Ungheria), in: P. Basso – E. Zanini (Hrsg.), Statio amoena. Sostare e vivere lungo le strade romane (Oxford 2016) 247–252 (mit S. Groh).

 

The road stations of Nemescsó and Sorokpolány along the Amber Road in Pannonia (Hungary), Journal of Ancient Topography 25 (2015) 2016, 9–18 (mit S. Groh).

 

La villa marittima de Simonov zaliv (Izola, Slovénie): une structure avec une grande installation portuaire artificielle, in: C. Sanchez – M.-P. Jézégou (Hrsg.), Les ports dans l’espace méditerranéen antique. Narbonne et les systèmes portuaires fluvio-lagunaires. Actes du colloque international tenu à Montpellier du 22 au 24 mai 2014, RANarb suppl. 44 (Montpellier 2016) 193–198 (mit S. Groh).

2015

Le fibule del tipo Aucissa. Componente tipica dell’abbigliamento femminile in un ambito di scarsa romanizzazione, QuadFriulA 24, 2015, 19–31.

 

Tulln an der Donau – Comagenis, in: V. Gassner – A. Pülz (Hrsg.), Der römische Limes in Österreich (Wien 2015) 229–233.

 

Mautern an der Donau – Favianis, in: V. Gassner – A. Pülz (Hrsg.), Der römische Limes in Österreich (Wien 2015) 204–209 (mit S. Groh).

 

Basis of the International Research Project of the Roman Military Camps in the Barbarian Territory to the North of Carnuntum, in: L. Vagalinsky – N. Sharankov – S. Torbatov (Hrsg.), Proceedings of the 22nd International Congress of Roman Frontier Studies, Ruse, Bulgaria, September 2012, Bulletin of the National Archaeological Institute 42 (Sofia 2015) 749–754 (mit S. Groh, B. Komoróczy, M. Vlach).

2014

Fibeln und Ausrüstungsgegenstände, in: O. Harl, Hochtor und Glocknerroute, SoSchrÖAI 50 (Wien 2014) 71–88.

 

Säumer oder Fuhrleute? Zum Warentransport im hochalpinen Noricum aus dem Blickwinkel der Fundbearbeitung, in: O. Harl, Hochtor und Glocknerroute, SoSchrÖAI 50 (Wien 2014) 293–300.

 

Neues zur Urbanistik der Zivilstädte von Aquincum-Budapest und Carnuntum-Petronell, ActaArchHung 65, 2014, 361–404 (mit S. Groh, O. Láng, P. Zsidi).

 

Ein italisch geprägtes Grabinventar mit dem Beinrelief eines Eros aus der nördlichen Nekropole von Savaria-Szombathely, Pannonien (Ungarn), ÖJh 82, 2013 (2014) 195–226 (mit S. Groh).

 

Funde aus dem Bereich der Großen Thermen (sog. Palastruine), in: F. Humer – G. Kremer – E. Pollhammer – A. Pülz (Hrsg.), A. D. 313 – Von Carnuntum zum Christentum, Katalog des NÖ Landesmuseums Neue Folge 517 (Bad Vöslau 2014) 160–163.

2013

Transformationen von Zentrum und Peripherie: Vom römischen Favianis zur frühmittelalterlichen civitas Mutarensis (Mautern an der Donau/Österreich), in: P. Ettel – L. Werther (Hrsg.), Zentrale Orte und zentrale Räume des Frühmittelalters in Süddeutschland, Tagung des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 7.–9. 10. 2011, Bad Neustadt an der Saale, Tagungsband Römisch-germanisches Zentralmuseum Mainz 18 (Mainz 2013) 193–216.

 

Contextual Archaeology: The Late Antique Fort and Vicus Favianis/Mautern. Methods and Results, in: L. Lavan – M. Mulryan (Hrsg.), Field Methods and Post-Excavation Techniques in Late Antique Archaeology, Late Antique Archaeology 9 (Leiden 2013) 483–509 (mit S. Groh).

2012

Abfälle einer antiken Buntmetallwerkstätte, in: M. Mosser – K. Adler-Wölfl – S. Czeika – I. Gaisbauer – S. Radbauer – H. Sedlmayer, Befunde im Legionslager Vindobona, FuWien 15, 2012, 100–103.

 

»Ausgrabungen im Archiv«: Gräber mit Textilfunden aus dem Depot des Naturhistorischen Museums Wien, Annalen des Naturhistorischen Museums Wien Serie A, 114, 2012, 149–177 (mit K. Grömer).

 

Die römische Straßenstation von Nemescsó (Ungarn), AÖ 22/2, 2011 (2012) 60–63 (mit S. Groh).

2011

Die Villa von Hasendorf bei Leibnitz (Steiermark). Geophysikalische Messungen und Surveys 2009, ÖJh 79, 2010 (2011) 87–118 (mit S. Groh).

2010

»Fremde Heimat« – Autochthones und Allochthones in Ostnoricum während der flavisch-trajanischen Zeit (»Tuja domovina« – avtohtono in priseljeno prebivalstvo v vzhodnem Noriku v flavijsko-trajanskem času), AVes 61, 2010, 203–228.

 

Nuove ricerche nella villa maritima romana di San Simone/Simonov zaliv presso Isola/Izola (Slovenia), AquilNos 80, 2009 (2010) 233–258 (mit S. Groh).

 

Die Straßenstation von Nemescsó an der Bernsteinstraße, ActaArchHung 61, 2010, 401–424 (mit S. Groh, P. Kíss).

2009

Siedlungsarchäologie am Beispiel der Fundplätze Södingberg und Rannersdorf in der Steiermark, SchildStei 20, 2008 (2009) 315–371 (mit S. Groh, V. Lindinger, G. Tiefengraber).

 

Neue Forschungen in der römischen Villa Maritima von San Simone/Simonov zaliv bei Isola/Izola, Slowenien, AÖ 20/1, 2009, 53–57 (mit S. Groh, M. Guštin, I. Lazar).

 

Zur vorannexionszeitlichen Siedlung auf dem Magdalensberg, FÖ 47, 2008 (2009) 235–266 (mit H. Dolenz, S. Krmnicek, E. Schindler-Kaudelka, S. Zabehlicky-Scheffenegger).

2008

Lokale Produktion und Alltag im römischen Niederösterreich, Archäologische Forschungen in Niederösterreich 5 (St. Pölten 2008) 52–56.

 

Die Grabungen in der römischen Villa maritima von San Simone/Simonov zaliv bei Isola/Izola, Slowenien, Annales for Istran and Mediterranean Studies, Series historia sociologia 18/2, 2008, 385–396 (mit S. Groh).

 

Zum Stand der Forschung: Anfangsdatierung und frühe Siedlungsstruktur der Stadt auf dem Magdalensberg, Carinthia I.198, 2008, 41–53 (mit H. Dolenz, S. Krmnicek, E. Schindler-Kaudelka, S. Zabehlicky-Scheffenegger).

2007

La produzione di un ›atelier‹: conocchie dal sud del Norico e dalla Pannonia, AquilNost 78, 2007, 405–414.

 

Vindobona: prodotti italici tra la zona padano-adriatica e il Danubio. La testimonianza di alcune classi materiali, Antichità Altoadriatiche 65, 2007, 817–841 (mit R. Chinelli, M. Mosser).

 

Sullo stato della ricerca: la data di inizio e le prime strutture insediative della città sul Magdalensberg, AquilNost 78, 2007, 389–404 (mit H. Dolenz, S. Krmnicek, E. Schindler-Kaudelka, S. Zabehlicky-Scheffenegger).

 

Zur ländlichen römischen Besiedlung im Hinterland von Mautern/Favianis – Methodische Grundlagen einer Untersuchung großräumiger Siedlungsstrukturen am Donaulimes, AÖ 18/2, 2007, 56–63 (mit S. Groh, V. Lindinger).

 

Forschungen zur römischen Villenlandschaft im Territorium von Flavia Solva: Die Villa Rustica von Obergralla, SchildStei 20, 2007, 219–252 (mit S. Groh, V. Lindinger).

 

Der Kultplatz des Latobius Maromogius auf dem Burgstall bei St. Margarethen im Lavanttal, in: Götterwelten. Tempel, Riten, Religionen in Noricum, Katalog zur Sonderausstellung »Götterwelten« im Landesmuseum Kärnten (Klagenfurt 2007) 31–34 (mit S. Groh).

 

Späteisenzeitliche und frührömische Kulte auf dem Frauenberg bei Leibnitz, in: Götterwelten. Tempel, Riten, Religionen in Noricum, Katalog zur Sonderausstellung »Götterwelten« im Landesmuseum Kärnten (Klagenfurt 2007) 35–38 (mit S. Groh).

 

Kultpraktiken am norisch-römischen Kultplatz Frauenberg (Österrreich), in: S. Groh – H. Sedlmayer (Hrsg.), Blut und Wein. Keltisch-römische Kultpraktiken, Protohistoire Européenne 10 (Montagnac 2007) 165–192 (mit S. Groh).

2005

Neue Aufschlüsse zur Bebauungsgeschichte am Frauenberg bei Leibnitz, Steiermark. Baustellenbeobachtungen und Notbergungen des Österreichischen Archäologischen Instituts 2003, FÖ 43, 2004 (2005) 459–473 (mit S. Groh).

 

›Romanisierung‹ am Beispiel des Kastellvicus in Mautern-Favianis (Noricum), in: B. Brandt – V. Gassner – S. Ladstätter (Hrsg.), Synergia. Festschrift Friedrich Krinzinger (Wien 2005) II, 403–406 (mit S. Groh)

 

Die Wohnbereiche der canabae legionis von Vindobona. Befunde und Funde der Grabungen Wien 1, Michaelerplatz (1990/91) – Teil 2, FuWien 8, 2005, 24–90 (mit P. Donat, S. Sakl-Oberthaler u. a.).

2004

Was römische BürgerInnen mit Frisuren zum Ausdruck brachten, in: B. Pelzl (Hrsg.), Die Römer 2004. Ausstellungskatalog (Graz 2004) 98–10.

2003

Die Werkstätten der canabae legionis von Vindobona. Befunde und Funde der Grabungen Wien 1, Michaelerplatz (1990/1991) – Teil 1, FuWien 6, 2003, 4–57 (mit P. Donat, S. Sakl-Oberthaler).

 

Keramik aus einer frühneuzeitlichen Verfüllung und aus einem biedermeierzeitlichen Malerwerkplatz, in: P. Donat, Von einem biedermeierzeitlichen Malerwerkplatz zu den möglichen Hinterlassenschaften einer römischen Keramikwerkstatt am Wiener Michaelerplatz, FuWien 6, 2003, 71–73.

2002

Aspekte spätkeltischer und frührömischer Siedlungsentwicklung in Wien-Landstraße, FuWien 5, 2002, 76–100 (mit P. Donat, E. Pichler).

 

Grabungen im römischen Tempelbezirk am Frauenberg bei Leibnitz, AÖ 13/2, 2002, 38–41 (mit S. Groh).

 

Der archäologische Befund, in: S. Sakl-Oberthaler – P. Donat u. a., Die Ausgrabungen am Michaelerplatz – ein Bereich der canabae legionis von Vindobona, in: Limes XVIII. Proceedings of the XVIIIth International Congress of Roman Frontier Studies held in Amman, Jordan (September 2000), BARIntSer 1084 (Oxford 2002) 591–592 (mit P. Donat, S. Sakl-Oberthaler).

 

Neue Grabungen im Vicus des Auxiliarkastells Favianis (Noricum) – ein Handwerksbezirk im östlichen Kastellvicus, in: Limes XVIII. Proceedings of the XVIIIth International Congress of Roman Frontier Studies held in Amman, Jordan (September 2000), BARIntSer 1084 (Oxford 2002) 567–572 (mit S. Groh).

 

Lucerna da Sclaunicco (UD), QuadFriulA 11, 2002, 215–223.

 

Vasellame bronzeo nel territorio di Virunum, in: G. Cuscito – M. Verzár-Bass (Hrsg.), Bronzi di età romana in Cisalpina. Novità e riletture. Atti della XXXII Settimana di Studi Aquileiesi, 28–30 maggio 2001, Antichità Altoadriatiche 51, 2002, 363–378.

2001

Eine Germanin in der Civitas Boiorum. Zu einer älterkaiserzeitlichen Bestattung mit reichhaltigem Bronzegefäßinventar aus Reisenberg in Niederösterreich, AKorrBl 31, 2001, 243–252.

 

Bronzelampen mit Pferdekopf- und Maskengriff aus dem Virunenser Stadtgebiet, in: Carinthia Romana und die römische Welt. Festschrift Gernot Piccottini, Aus Forschung und Kunst 34 (Klagenfurt 2001) 301–316.

 

Favianis – Civitas Mutarensis: Spätantikes Kastell und frühmittelalterliche Stadt. Neue Evidenzen zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau, in: Zwischen Römersiedlung und mittelalterlicher Stadt. Archäologische Aspekte zur Kontinuitätsfrage, BeitrMAÖ 17, 2001, 179–194 (mit S. Groh).

 

Gebrauchskeramik und Kleinfunde, in: S. Groh (Hrsg.), Die Grabungen 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001) 52–61.

 

Die Grabungen im Botanischen Garten der Universität Wien, FuWien 4, 2001, 294–305 (mit R. Chinelli, I. Mader, S. Sakl-Oberthaler).

2000

Bewährte Simplizität. Zu einem Neufund aus dem Kastellvicus von Favianis/Mautern an der Donau (Österreich), in: M. Feugère – M. Guštin (Hrsg.), Iron, Blacksmiths and Tools. Ancient European Crafts. Acts of the Instrumentum Conference at Podsreda (Slovenia) in April 1999, Monographies Instrumentum 11 (Montagnac 2000) 179–186.

 

Ein Handwerksbezirk im östlichen Lagervicus des Kastells Favianis-Mautern an der Donau, Pro Austria Romana 50/3–4, 2000, 23–29 (mit S. Groh).

1999

Eine Kleeblattkanne aus Wien, FuWien 2, 1999, 16–17.

 

Römische Funde und Befunde aus dem Siedlungsbereich Wien 3, Hafengasse, FuWien 2, 1999, 90–109 (mit S. Czeika, C. Öllerer).

1998

Fabri aerarii und plumbarii in Vindobona, Bulletin Instrumentum 8, 1998, 22.

 

Die Bronzegefäße aus SH/5. Die Ausgrabungen auf dem Magdalensberg 1980 bis 1986, Magdalensberg-Grabungsbericht 16, 1998, 509–527.

 

Ein Survey im östlichen Lagervicus des Auxiliarkastells Mautern a. d. Donau, AÖ 9/1, 1998, 27–30 (mit S. Groh).

1996

Eine Brandbestattung der älteren römischen Kaiserzeit aus Müllendorf, Wissenschaftliche Arbeiten aus dem Burgenland 96 (Eisenstadt 1996) 3–57.

 

POPULÄRWISSENSCHAFTLICHE ARTIKEL

2018

Extra muros. Zum Leben und Arbeiten außerhalb der Mauern des Legionslagers Lauriacum, in: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Direktion Kultur (Hrsg.), Die Rückkehr der Legion. Römisches Erbe in Oberösterreich. Begleitband zur Oberösterreichischen Landesausstellung 2018 (Linz 2018) 137–139.

2014

Der größte römerzeitliche Fundplatz des Burgenlandes an der Bernsteinstraße, in: O. Gruber – J. Schermann – F. Stifter (Hrsg.), 25 Jahre Verein zur Erhaltung der Römischen Bernsteinstraße (Stoob 2014) 42–47 (mit S. Groh).

 

REZENSIONEN

2014

Florian Schimmer, Amphoren aus Cambodunum/Kempten. Ein Beitrag zur Handelsgeschichte der römischen Provinz Raetien. Münchner Beiträge zur provinzialrömischen Archäologie Band 1. Dr. Ludwig Reichert, Wiesbaden 2009, Germania 90, 2012 (2014) 245–248.

  

INTERNETPUBLIKATION

2019

Römisches Kastell gesucht, Flak des Dritten Reichs gefunden (mit K. Freitag). Der Standard (Wien 2019).

2018

Eine wiederentdeckte Flakstellung bei Wien, Truppendienst www.truppendienst.com/themen/beitraege/artikel/eine-wiederentdeckte-flakstellung-suedoestlich-von-wien/ (mit K. Freitag)

Vorträge

Vorträge

Auswahl der letzten 5 Jahre

21. 9. 2018

Von Rebellen und Deserteuren zwischen später Republik und früher römischer Kaiserzeit (Klagenfurt)

10. 6. 2017

Horror vacui in Drösing. Ein multi-period site im Spiegel geophysikalischer Befunde und archäologischer Funde (Mistelbach).

2. 12. 2016

Integrated survey of a villa maritima on the upper Adriatic coast (Izola/San Simone, Slovenia) (Palermo)

22. 9. 2016

Lebenswelt einer militarisierten Gesellschaft: Zur materiellen Kultur der consistentes ad legionem von Lauriacum (Enns)

25. 2. 2016

La storia della villa marittima di San Simone (Isola/Izola) nella Regio X Venetia et Histria/Die Geschichte der Meeresvilla von San Simone (Isola/Izola) in der Regio X Venetia et Histria (Wien)