Univ.-Doz. Mag. Dr.

Stefan Groh

T (+43 1) 4277-271 41

E stefan.groh(at)oeai.at

Biografie


Studium der Klassischen Archäologie und Alten Geschichte an der Universität Graz. 1989 bis 1995 wissenschaftliche Forschungen am Landesmuseum Joanneum/Graz als Fachpraktikant und Projektmitarbeiter, 1993 bis 1995 Grabungsleiter in Flavia Solva. Seit 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter des ÖAI, seit 2009 in der Funktion als stellvertretender Direktor.

Leitung der AG »Militärische Infrastruktur und Verkehrswege«.

Detaillierte Biografie

Detaillierte Biografie

BERUFLICHER WERDEGANG

seit 2017

Leiter der AG »Militärische Infrastruktur und Verkehrswege«

seit 2009

Stellvertretender Direktor des ÖAI und Leiter des Fachbereichs Zentraleuropäische Archäologie (ZEA)

seit 1996

Wissenschaftlicher Vertragsbediensteter am ÖAI

1993–1995

Mitarbeiter des FWF-Projekts »Flavia Solva – Baugeschichte Insula XLI« (P9131 SPR)

1991–1992

Fachpraktikant am Landesmuseum Joanneum/Graz, Grabungsleitung in Flavia Solva

1989–1990

Mitarbeiter des FWF-Projekts »Archäologische Landesaufnahme und digitaler Fundkataster der Steiermark« (P7126/HIS)

  

AUSBILDUNG/AKADEMISCHE LAUFBAHN

2002

Habilitation an der Universität Wien, Fach Klassische Archäologie

1994

Promotion an der Universität Graz, Fach Klassische Archäologie

1990

Sponsion an der Universität Graz, Fächer Klassische Archäologie, Alte Geschichte

  

WICHTIGSTE PROJEKTE

seit 2013

FWF-Projekt P25176-G19 »Forschungen zur Urbanistik von Aquileia (Italien)«

2007–2010

FWF-Projekt P19227-G02 »Die ländliche Besiedlung im Hinterland von Mautern-Favianis«

2000–2006

Sonderdotationsprojekt »Die Topographie der Oberstadt von Ephesos«

1999–2002

FWF-Projekt P13689-SPR »Östlicher Kastellvicus von Mautern/Favianis«

  

WICHTIGSTE KOOPERATIONSPARTNER (DER LETZTEN 5 JAHRE)

Frankreich

Université de Lille, HALMA

Italien

Ministero per i Beni e le Attività Culturali, Soprintendenza per i Beni Archeologici del Friuli Venezia Giulia

Istituto e l’Università di Pisa/Laboratorio Universitario Volterrano

Österreich

Landessammlungen Niederösterreich/MAMUZ

Oberösterreichisches Landesmuseum

Landesmuseum Burgenland

Slowakei

Institut für Archäologie der Slowakischen Akademie der Wissenschaften

Slowenien

Institute for Mediterranean Heritage, Science and Research Centre of Koper, University of Primorska in Piran

Ungarn

Budapesti Történeti Múzeum, BTM Aquincumi Múzeum

  

BETREUUNG AKADEMISCHER ARBEITEN

abgeschlossen

A. Gorbach, Das spätantike Gräberfeld-West von Zwentendorf – Asturis (Grabung 2005) (Masterarbeit, Universität Wien 2014) = A. Gorbach, Das spätantike Gräberfeld-West von Zwentendorf – Asturis, Archäologische Forschungen in Niederösterreich NF 3 (Krems 2016).

A. Z. Maspoli, Römische Militaria aus dem Legionslager, den canabae legionis und der Zivilstadt von Vindobona (Diplomarbeit, Universität Wien 2012) = A. Z. Maspoli, Römische Militaria aus Wien. Die Funde aus dem Legionslager, den canabae legionis und der Zivilsiedlung von Vindobona, Monografien der Stadtarchäologie Wien 8 (Wien 2014).

aktuell

A. Z. Maspoli, Kulturhistorische Untersuchungen zur Entwicklung des nordwestpannonischen Limes: Ausgewählte Fundkomplexe und Befunde aus dem Kastell und einem Gräberfeld von Schwechat – Ala Nova (Niederösterreich), Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien.

Forschungsbereiche


  •  Militärische Infrastruktur und Verkehrswege

Publikationen

Publikationen

HERAUSGEBERSCHAFTEN

2007

Blut und Wein. Keltisch-römische Kultpraktiken, Protohistoire Européenne 10 (Montagnac 2007) (mit H. Sedlmayer).

2001

Die Grabung 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001).

  

MONOGRAFIEN

2018

Im Spannungsfeld von Macht und Strategie. Die legio II Italica und ihre castra von Ločica (Slowenien), Lauriacum/Enns und Albing (Österreich). Mit Beiträgen von U. Schachinger und H. Sedlmayer, Forschungen in Lauriacum 16 (Linz 2018).

2017

Terra Sigillata aus den Zivilstädten von Carnuntum und Aquincum. Eine Analyse des Sigillata-Importes der Provinzhauptstädte von Pannonia Superior et Inferior (mit D. Gabler), Archäologische Forschungen in Niederösterreich N. F. 4 (Krems 2017).

 

Otium cum dignitate et negotium trans mare. La villa maritima di San Simone (Simonov zaliv) in Istria (Slovenia), Ricerche. Series maior 7 (Bologna 2017) (mit H. Sedlmayer).

2015

Expeditiones Barbaricae. Forschungen zu den römischen Feldlagern von Engelhartstetten, Kollnbrunn und Ruhhof (Niederösterreich), Archäologische Forschungen in Niederösterreich NF 2 (Krems 2015) (mit H. Sedlmayer).

2013

Die Straßenstationen von Nemescsó und Sorokpolány an der Bernsteinstraße (Pannonien, Ungarn), ZEA 3 (Wien 2013) (mit H. Sedlmayer, Cs. V. Zalka).

2011

Forschungen im römischen Heiligtum am Burgstall bei St. Margarethen im Lavanttal (Noricum), ZEA 2 (Wien 2011) (mit H. Sedlmayer).

2010

Forschungen zum Kastell und Vicus von Zwentendorf am norischen Donaulimes, ZEA 1 (Wien 2010) (mit H. Sedlmayer).

2006

Forschungen im Vicus Ost von Mautern-Favianis. Die Grabungen der Jahre 1997–1999, RLÖ 44 (Wien 2006) (mit H. Sedlmayer).

2005

Der norisch-römische Kultplatz am Frauenberg (Österreich), Protohistoire Européenne 9 (Montagnac 2005) (mit H. Sedlmayer).

2002

Forschungen im Kastell Mautern-Favianis. Die Grabungen der Jahre 1996 und 1997, RLÖ 42 (Wien 2002) (mit H. Sedlmayer).

2000

Das Kastell Mautern-Favianis, RLÖ 39 (Wien 2000) (mit V. Gassner, S. Jilek, A. Kaltenberger, W. Pietsch, R. Sauer, H. Stiglitz, H. Zabehlicky).

1996

Die Insula XLI von Flavia Solva. Ergebnisse der Grabungen 1959 und 1989–1992, SoSchrÖAI 28 (Wien 1996).

 

BEITRÄGE IN ZEITSCHRIFTEN, REIHEN UND SAMMELBÄNDEN

2019

Via publica vel militaris: Die Bernsteinstraße in spätantoninischer und severischer Zeit, in: A. Kolb (Hrsg.), Roman Roads. New Evidence – new Perspectives. Berlin–Boston 2019, 191-214 (mit H. Sedlmayer).

 

Indagini geofisiche nell’Etruria Settentrionale Costiera. I siti di Capo di Villa, Vallescaia e Poggio Fiori, Journal of Ancient Topography 28, 2018 (2019), 43–66 (mit I. Repetto, K. Freitag, M. Pasquinucci, A. Del Rio, I. Cherubini, S. Menchelli, H. Sedlmayer).

 

Regards sur la vie quotidienne en campement militaire. L’inventaire d’un contubernium de Favianis (Mautern an der Donau, Autriche), in: P. Ballet – S. Lemaître – I. Bertrand (Hrsg.), De la Gaule à l’orient méditerranéen. Fonctions et statuts des mobiliers archéologiques dans leur contexte (Rennes 2019) 81–89 (mit H. Sedlmayer).

2018

Strutture di adduzione e di smaltimento dell’acqua nel settore meridionale di Aquileia, in: M. Buora – S. Magnani (Hrsg.), I sistemi di smaltimento delle acque nel mondo antico, Antichità Altoadriatiche 87 (Triest 2018 [2019]) 95-98 (mit M. Buora).

 

Iskopavanja i geofizička prospekcija željeznodobnog i rimskog nalazišta na poziciji Sisak-Pogorelac (2012.-2017.)/Excavations and geophysical prospection of the Iron Age and Roman-period site at Sisak-Pogorelac (2012-2017), Vjesnik Arheološkog Muzeja u Zagrebu 3. Ser./51, 2018, 67-140 (mit I. Drnić).

 

Lauriacum/Enns und Obersebern. Frühpinzipatszeitliche Militärlager im Kontext der raetisch-norischen Kontrolle der Donaupassage, Bayerische Vorgeschichtsblätter 83, 2018, 43–74 (mit H. Sedlmayer).

 

Castrum Adiuvense (?). Neue Forschungen zur norischen Binnenfestung von Mauer bei Amstetten. Die geophysikalischen Prospektionen 2014–2015, Ephemeris Napocensis 27, 2017 (2018), 71–121.

 

Münzverteilung ausgewählter Militär- und Siedlungsplätze zur Zeit der Markomannenkriege, in: S. Groh, Im Spannungsfeld von Macht und Strategie. Die legio II Italica und ihre castra von Ločica (Slowenien), Lauriacum/Enns und Albing (Österreich), Forschungen in Lauriacum 16 (Linz 2018) 106–109, 220–222 (mit U. Schachinger).

 

Terra Sigillata von Bratislava-Devínska Nová Ves (Terra Sigillata z Bratislavy-Devínskej Novej Vsi), in: K. Elschek, Bratislava-Dúbravka im 1. bis 4. Jahrhundert n. Chr., Archaeologia Slovaka Monographiae 19 (Nitra 2017 [2018]) 376–389.

 

Neue Forschungen zu den römischen Feldlagern nördlich der Donau in Niederösterreich (mit H. Sedlmayer), Acta Carnuntina 8/1, 2018, 46–55.

2017

Castrum Ad Iuvense (?) Neue Forschungen zur norischen Binnenfestung von Mauer bei Amstetten. Die geophysikalischen Prospektionen 2014–2015, Ephemeris Napocensis 27, 2017 (2018) 71–122.

 

Neue Forschungen zu temporären römerzeitlichen Lagern in der Germania Magna (Niederösterreich), in: Masarykova Univerzita – Archeologický ústav Akademie věd Čr Brno (Hrsg.), Na hranicích impéria. Extra fines imperii. Festschrift Jaroslav Tejral (Brno 2017) 117–124.

 

Terra Sigillata von Bratislava Devínska Nová Vés (Terra Sigillata z Bratislavy-Devínskej Novej Vsi), in: K. Elschek, Bratislava-Dúbravka im 1. bis 4. Jahrhundert n. Chr. Archaeologia Slovaka Monographiae 19 (Nitra 2017) 376–389.

 

Horror vacui in Drösing. Ein polykultureller Fundplatz im Spiegel geophysikalischer Befunde und archäologischer Artefakte (mit H. Sedlmayer), in: F. Pieler – P. Trebsche (Hrsg.), Beiträge zum Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie 2017. Festschrift für Ernst Lauermann. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums N. F. 541 (Asparn/Zaya 2017) 327–349.

2016

Nouvelles recherches sur le système fluvial et les installations portuaires d’Aquilée (Italie), in: C. Sanchez – M.-P. Jézégou (Hrsg.), Les ports dans l’espace méditerranéen antique. Narbonne et les systèmes portuaires fluvio-lagunaires. Actes du colloque international tenu à Montpellier du 22 au 24 mai 2014, RANarb Suppl. 44 (Montpellier 2016) 189–192.

 

Forschungen zum Militärlager und zur Urbanistik von Saint-Bertrand-de-Comminges, Lugdunum Convenarum, Frankreich, AÖ 27/1, 2016, 53–57.

 

Infrastrutture lungo la via dell’Ambra in Pannonia: le stationes di Nemescsó e Sorokpolány (Ungheria), in: P. Basso – E. Zanini (Hrsg.), Statio amoena. Sostare e vivere lungo le strade romane (Oxford 2016) 247–252 (mit H. Sedlmayer).

 

The road stations of Nemescsó and Sorokpolány along the Amber Road in Pannonia (Hungary), Journal of Ancient Topography 25, 2015, 2016, 9–18 (mit H. Sedlmayer).

 

La villa marittima de Simonov zaliv (Izola, Slovénie): une structure avec une grande installation portuaire artificielle, in: C. Sanchez – M.-P. Jézégou (Hrsg.), Les ports dans l’espace méditerranéen antique. Narbonne et les systèmes portuaires fluvio-lagunaires. Actes du colloque international tenu à Montpellier du 22 au 24 mai 2014, RANarb Suppl. 44 (Montpellier 2016) 193–198 (mit H. Sedlmayer).

 

Forschungen im westlichen Suburbium von Aquileia. Erste Ergebnisse eines Surveys im Bereich des Westhafens, in: G. Grabherr – B. Kainrath (Hrsg.), Akten des 15. Österreichischen Archäologentages in Innsbruck, 27. Februar – 1. März 2014, IKARUS 9 (Innsbruck 2016) 79–88 (mit F. Schimmer, P. Donat).

2015

La tomba 103 della necropoli settentrionale di Savaria-Szombathely, lungo la via dell’Ambra, con un rilievo in osso di Erote, QuadFriulA 24, 2015, 71–78.

 

Prospezioni geofisiche nel territorio di Aquileia: una villa romana a San Canzian d’Isonzo (Gorizia, Italia), ÖJh 83, 2014 (2015) 43–55.

 

Exkurs: Macella mit Tholoi in Kleinasien, in: H. Sedlmayer, Große Thermen, Palästra, Macellum und Schola im Zentrum der Colonia Carnuntum, ZEA 5 (Wien 2015) 348–354.

 

Zwentendorf an der Donau – Asturis, in: V. Gassner – A. Pülz (Hrsg.), Der römische Limes in Österreich. Führer zu den archäologischen Denkmälern (Wien 2015) 224–229.

 

Mautern an der Donau – Favianis, in: V. Gassner – A. Pülz (Hrsg.), Der römische Limes in Österreich (Wien 2015) 204–209 (mit H. Sedlmayer).

 

Nové germánske sídlisko a rímsko-germánska vidiecka usadlosť v Stupave-Máste (západné Slovensko). Predbežná správa (Eine neue germanische Siedlung und römisch-germanische ländliche Niederlassung von Stupava-Mást [Westslowakei]. Vorbericht), SlovA 63/1, 2015, 63–114 (mit K. Elschek, E. Kolníková).

 

Basis of the International Research Project of the Roman Military Camps in the Barbarian Territory to the North of Carnuntum, in: L. Vagalinsky – N. Sharankov – S. Torbatov (Hrsg.), Proceedings of the 22nd International Congress of Roman Frontier Studies, Ruse, Bulgaria, September 2012, Bulletin of the National Archaeological Institute 42, 2015, 749–754 (mit B. Komoróczy, M. Vlach, H. Sedlmayer).

2014

Neues zur Urbanistik des Munizipiums Andautonia-Ščitarjevo (Pannonia Superior, Kroatien), VjesAMuzZagreb 46, 1, 2013 (2014) 89–113.

 

Neues zur Urbanistik der Zivilstädte von Aquincum-Budapest und Carnuntum-Petronell. Auswertung und archäologische Interpretation der geophysikalischen Messungen 2011 und 2012, ActaArchHung 65, 2014, 361–403 (mit O. Láng, H. Sedlmayer, P. Zsidi).

 

Neue Ergebnisse zur Urbanistik in der Oberstadt von Ephesos: Intensive und extensive Surveys 2002–2006, ÖJh 82, 2013 (2014) 93–194 (mit S. Ladstätter, A. Waldner).

 

Ein italisch geprägtes Grabinventar mit Beinrelief eines Eros aus der nördlichen Nekropole von Savaria-Szombathely, Pannonien (Ungarn), ÖJh 82, 2013 (2014) 195–226 (mit H. Sedlmayer).

2013

Richerche sull’urbanistica e le fortificazioni tardoantiche e bizantine di Aquileia. Relazione sulle prospezioni geofisiche condotti nel 2011, AquilNost 82, 2011 (2013) 153–204.

 

Forschungen zur Urbanistik und spätantik-byzantinischen Fortifikation von Aquileia (Italien). Bericht über die geophysikalischen Prospektionen 2011, ÖJh 81, 2012 (2013) 67–96.

 

Contextual Archaeology: The Late Antique Fort and Vicus Favianis/Mautern. Methods and Results, in: L. Lavan – M. Mulryan (Hrsg.), Field Methods and Post-Excavation Techniques in Late Antique Archaeology, Late Antique Archaeology 9 (Leiden 2013) 483–509 (mit H. Sedlmayer).

 

Neue österreichische Forschungen in Aquileia (Italien), AÖ 24/2, 2013, 59–63 (mit F. Schimmer).

2012

Strategies and Results of the Urban Survey in the Upper City of Ephesus, in: F. Vermeulen – G.-J. Burgers – S. Keay – C. Corsi, Urban Landscape Survey in Italy and the Mediterranean (Oxford 2012) 62–71.

 

Die römische Straßenstation von Nemescsó (Ungarn), AÖ 22/2, 2011 (2012) 60–63 (mit H. Sedlmayer).

2011

Die Villa von Hasendorf bei Leibnitz (Steiermark). Geophysikalische Messungen und Surveys 2009, ÖJh 79, 2010 (2011) 87–118 (mit H. Sedlmayer).

2010

Nuove ricerche nella villa maritima romana di San Simone/Simonov zaliv presso Isola/Izola (Slovenia), AquilNost 80, 2009 (2010) 233–258 (mit H. Sedlmayer).

 

Die Straßenstation von Nemescsó an der Bernsteinstraße, ActaArchHung 61, 2010, 401–424 (mit P. Kiss, H. Sedlmayer).

2009

Neue Forschungen an der Bernsteinstraße in Nordwestpannonien – Die römischen Militärlager und der Vicus von Strebersdorf und Frankenau/Frakanava (Mittelburgenland, Österreich), in: Sz. Biró (Hrsg.), Ex officina … Festschrift Dénes Gabler (Győr 2009) 175–188.

 

Neue Forschungen an der Bernsteinstraße in Nordwestpannonien. Die römischen Militärlager von Strebersdorf und der Vicus von Strebersdorf-Frankenau/Frakanava (Mittelburgenland), AÖ 20/2, 2009, 59–64.

 

From data to structures: Multistage geomagnetic data interpretation within the Mautern Hinterland Survey, ArcheoSciences Suppl. 33 (Rennes 2009) 313–316 (mit V. Lindinger, J. Coolen).

 

Siedlungsarchäologie am Beispiel der Fundplätze Södingberg und Rannersdorf in der Steiermark, SchildStei 20, 2008, 2009, 315–371 (mit V. Lindinger, H. Sedlmayer, G. Tiefengraber).

 

Neue Forschungen in der römischen Villa Maritima von San Simone/Simonov zaliv bei Isola/Izola, Slowenien, AÖ 20/1, 2009, 53–57 (mit M. Guštin, I. Lazar, H. Sedlmayer).

2008

Die Grabungen in der römischen Villa Maritima von San Simone/Simonov zaliv bei Isola/Izola, Slowenien, Annales for Istran and Mediterranean Studies, Series historia sociologia 18, 2008, 2, 385–396 (mit H. Sedlmayer).

 

Neue Forschungen in Immurium-Voidersdorf/St. Margarethen in Salzburg, ÖJh 77, 2008, 77–89 (mit V. Lindinger).

 

Die geophysikalischen Messungen des antiken Stadtgebiets und der Gräberfelder von Flavia Solva 2007, AÖ 19/1, 2008, 21–23 (mit V. Lindinger).

2007

Letti funerari con intagli in osso dal Norico, AquilNost 78, 2007, 417–438.

 

Kultpraktiken am norisch-römischen Kultplatz Frauenberg (Österreich), in: S. Groh – H. Sedlmayer (Hrsg.), Blut und Wein. Keltisch-römische Kultpraktiken, Protohistoire Européenne 10 (Montagnac 2007) 165–192 (mit H. Sedlmayer).

 

Der Kultplatz des Latobius Maromogius auf dem Burgstall bei St. Margarethen im Lavanttal, in: Götterwelten. Tempel, Riten, Religionen in Noricum, Katalog zur Sonderausstellung »Götterwelten« im Landesmuseum Kärnten (Klagenfurt 2007) 31–34 (mit H. Sedlmayer).

 

Späteisenzeitliche und frührömische Kulte auf dem Frauenberg bei Leibnitz, in: Götterwelten. Tempel, Riten, Religionen in Noricum, Katalog zur Sonderausstellung »Götterwelten« im Landesmuseum Kärnten (Klagenfurt 2007) 35–38 (mit H. Sedlmayer).

 

Forschungen zur römischen Villenlandschaft im Territorium von Flavia Solva: Die Villa Rustica von Obergralla, SchildStei 20, 2007, 219–252 (mit V. Lindinger, H. Sedlmayer).

 

Zur ländlichen römischen Besiedlung im Hinterland von Mautern/Favianis – Methodische Grundlagen einer Untersuchung großräumiger Siedlungsstrukturen am Donaulimes, AÖ 18/2, 2007, 56–63 (mit V. Lindinger, H. Sedlmayer).

2006

Neue Forschungen zur Stadtplanung in Ephesos, ÖJh 75, 2006, 47–116.

 

Ein frühkaiserzeitlicher Grabbau in der Südnekropole des norischen Vicus von Colatio, Slowenien, AKorrBl 36, 2006, 405–422 (mit S. Djura Jelenko).

 

Terra Sigillata aus den Grabungen 2002–2004 im Vicus von Saaz, in: H. Sedlmayer – G. Tiefengraber, Forschungen im südostnorischen Vicus am Saazkogel (Steiermark). Die Grabungen der Jahre 2002–2005, SoSchrÖAI 41 (Wien 2006) 117–136.

2005

Amphitheater in Noricum, ÖJh 74, 2005, 85–102.

 

Neue Aufschlüsse zur Bebauungsgeschichte am Frauenberg bei Leibnitz, Steiermark. Baustellenbeobachtungen und Notbergungen des Österreichischen Archäologischen Instituts 2003, FÖ 43, 2004 (2005) 459–473 (mit H. Sedlmayer).

 

›Romanisierung‹ am Beispiel des Kastellvicus in Mautern-Favianis (Noricum), in: B. Brandt – V. Gassner – S. Ladstätter (Hrsg.), Synergia. Festschrift Friedrich Krinzinger (Wien 2005) II, 403–406 (mit H. Sedlmayer).

2004

Der Stadtplan von Flavia Solva, in: B. Pelzl (Hrsg.), Die Römer 2004. Ausstellungskatalog (Graz 2004) 104–107.

 

Ein neuer Kultbau im römischen Tempelbezirk am Frauenberg, in: B. Pelzl (Hrsg.), Die Römer 2004. Ausstellungskatalog (Graz 2004) 53–55.

2003

Integrated prospection in the Upper Town of Ephesus, Turkey – a case study, Archaeologia Polona 41, 2003, 185

 

Prospecting the Roman military camp of Zwentendorf, Austria, APol 41, 2003, 143–146 (mit M. Doneus, W. Neubauer, K. Löcker, S. S. Seren).

 

Einsatz eines terrestrischen 3D-Laser-Scanners in Ephesos, ÖJh 72, 2003, 111–122 (mit W. Neubauer).

2002

Grabungen im römischen Tempelbezirk am Frauenberg bei Leibnitz, AÖ 13/2, 2002, 38–41 (mit H. Sedlmayer).

 

Neue Grabungen im Vicus des Auxiliarkastells Favianis (Noricum) – ein Handwerksbezirk im östlichen Kastellvicus, in: P. Freeman u. a. (Hrsg.), Limes XVII. Proceedings of the XVIIIth International Congress of Roman Frontier Studies held in Amman, Jordan (September 2000), BARIntSer 1084/2 (Oxford 2002) 567–572 (mit H. Sedlmayer).

 

Geophysikalische Messungen im nordöstlichen Stadtteil des Municipiums Flavia Solva: Interpretation und archäologisch-historische Auswertung, ÖJh 71, 2002, 79–132 (mit W. Neubauer, K. Löcker, S. Seren, A. Eder-Hinterleitner).

2001

Ephesos – A new survey of the Upper Town, in: M. Doneus – A. Eder-Hinterleitner – W. Neubauer (Hrsg.), Archaeological Prospection (2001) 107.

 

Die Topographie der Oberstadt von Ephesos. Vorbericht über das Projektjahr 2000, ÖJh 70, 2001, 21–33.

 

GPR surveys in Ephesos (Turkey), in: M. Doneus – A. Eder-Hinterleitner – W. Neubauer (Hrsg.), Archaeological Prospection (2001) 178–179 (mit S. S. Seren, W. Neubauer, A. Eder-Hinterleitner).

 

Favianis - Civitas Mutarensis - Mautern: Spätantikes Kastell und Frühmittelalterliche Stadt. Neue Evidenzen zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau, NÖ, BeitrMAÖ 17, 2001, 179–193 (mit H. Sedlmayer).

 

Die Kastellgrabung in Mautern/Favianis 1996 (Noricum) – Erste Ergebnisse eines interdisziplinären Forschungsprojektes, in: M. Frey – N. Hanel (Hrsg.), Archäologie – Naturwissenschaften – Umwelt, Beiträge der Arbeitsgemeinschaft »Römische Archäologie« auf dem 3. Deutschen Archäologenkongress in Heidelberg, 25. 5.–30. 5. 1999, BARIntSer 929 (Oxford 2001) 109–114 (mit G.-K. Kunst).

 

Der archäologische Befund auf Parzelle 702/7 im Kastellvicus Süd von Mautern/Favianis, in: S. Groh (Hrsg.), Die Grabung 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001) 17–43.

 

Die Terra Sigillata, in: S. Groh (Hrsg.), Die Grabung 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001) 46–51.

 

Zur Datierung und chronologischen Entwicklung des Kastellvicus Süd von Mautern/Favianis, in: S. Groh (Hrsg.), Die Grabung 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001) 105–109.

 

Digitale Neuaufnahme eines römischen Steinkellers im Kastellvicus Ost von Mautern/Favianis, Parzelle 269 in: S. Groh (Hrsg.), Die Grabung 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, ErghÖJh 1 (Wien 2001) 11–121 (mit S. Klotz, C. Schirmer).

2000

Ergebnisse der ersten archäologisch-geophysikalischen Prospektion im Stadtgebiet von Flavia Solva, Steiermark, ArchA 82–83, 1998–1999 (2000) 27–38 (mit W. Neubauer, A. Eder-Hinterleitner).

1999

A Resistivity Survey to Locate the Forum of the Roman Town Flavia Solva (Austria), in: Archaeological Prospection, Arbeitshefte des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege 108, 1999, 38–39 (mit W. Neubauer, A. Eder-Hinterleitner).

 

Neue Ausgrabungen im Kastell von Mautern-Favianis, in: N. Gudea (Hrsg.), Roman Frontier Studies XVII, Proceedings of the XVIIth International Congress of Roman Frontier Studies 1997 (Zalău 1999) 375–377.

 

Ein Töpferbezirk im östlichen Vicus des Kastells Mautern/Favianis am norischen Limes, Instrumentum 10, 1999, 16.

 

Flavia Solva – Zur Bedeutung einer Provinzstadt in Südost-Noricum, in: N. Hanel – C. Schucany (Hrsg.), Colonia – municipium – vicus. Struktur und Entwicklung städtischer Siedlungen in Noricum, Rätien und Obergermanien, BARIntSer 783 (Oxford 1999) 23–27.

 

Digitale Echtzeitdokumentation in der Archäologie – Fallbeispiel Mautern an der Donau, Archäologie und Computer 1998, Workshop 3 (Wien 1999) 19–22.

 

Die Grabungen des Jahres 1996 im römischen Kastell FAVIANIS (Mautern an der Donau) – Ein Vorbericht, in: V. Gassner – S. Groh – S. Jilek – A. Kaltenberger – W. Pietsch – R. Sauer – H. Stiglitz – H. Zabehlicky, Das Kastell Mautern - Favianis, RLÖ 39 (Wien 2000) 123–130.

 

Die Grabungen 1999 im östlichen Lagervicus von Mautern/Favianis, AÖ 10/2, 1999, 22–24 (mit V. Lindinger).

 

Ein Echtzeitsystem in der archäologischen Feldforschung, ÖJh 68, 1999, Beibl. 198–203 (mit S. Klotz, C. Schirmer)

1998

Importations tardives du Sud de la Gaule dans le Norique, S.F.E.C.A.G. Actes du congrès d’Istres 1998 (Marseille 1998) 315–319.

 

Grabungen im Kastell und Kastellvicus von Mautern-Favianis, Unsere Heimat, Zeitschrift für Landeskunde von Niederösterreich 69/3, 1998, 252–255.

 

Die Grabungen 1998 im östlichen Kastellvicus von Mautern an der Donau (Favianis), AÖ 9/2, 1998, 15–16.

 

Ein Survey im östlichen Lagervicus des Auxiliarkastells Mautern a. d. Donau, AÖ 9/1, 1998, 27–30 (mit H. Sedlmayer).

 

Archäologische Feldforschung im Spannungsfeld zwischen Denkmalschutz und Wirtschaft, Forschungsgesellschaft Wiener Stadtarchäologie (Hrsg.), Archäologie und Computer 1997 (Wien 1998) 11–14.

 

Favianis-Mautern, in: 100 Jahre Österreichisches Archäologisches Institut (1898–1998), SoSchrÖAI 31 (Wien 1998) 157–160 (mit H. Stiglitz).

1997

Flavia Solva und Poetovio – Nachbarstädte und Handelspartner in römischer Zeit, in: G. Erath – M. Lehner – G. Schwarz (Hrsg.), Komos. Festschrift Thuri Lorenz (Graz 1997) 181–184.

 

Grabungen im Kastell und Kastellvicus von Mautern-Favianis, AÖ 8/2, 1997, 27–29.

1995

Museum Flavia Solva, AÖ 6/2, 1995, 58–59.

1994

Ein Elfenbeinrelief aus der Tunnelhöhle am Kugelstein in der Steiermark, AKorrBl 24/2, 1994, 187–195.

 

Ein römisches Schlangengefäß aus Flavia Solva, SchildStei 17, 1994, 87–93.

 

Reliefverzierte Terra Sigillata aus der Insula XLI von Flavia Solva, FÖ 32, 1993 (1994) 65–106.

 

Pannonische Glanztonware mit Stempelverzierung aus Flavia Solva, FÖ 33, 1994 (1995) 161–167.

 

Chronologische Auswertung und Vergesellschaftung der TSTP in der Insula XLI, Beitrag in: E. Schindler-Kaudelka, Italische Terra sigillata aus Flavia Solva. Ein Überblick am Beispiel der Funde aus der Insula XLI, FÖ 33, 1994 (1995) 364–366.

1993

Beinerne Möbelbeschläge aus Flavia Solva, FÖ 31, 1992 (1993) 51–58.

 

Die Insula XLI von Flavia Solva. Vorbericht über die Ergebnisse der Grabungen 1989–91, FÖ 31, 1992 (1993) 59–69.

1992

Grabungen in der Insula XLI von Flavia Solva, AÖ 3/2, 1992, 34–36.

1991

Archäologische Landesaufnahme und digitaler Fundkataster für Steiermark, Jahresbericht des Steiermärkischen Landesmuseums Joanneum NF 20, 1990 (1991), 139–142 (mit G. Fuchs, I. Kainz, G. Pachler).

 

POPULÄRWISSENSCHAFTLICHE ARTIKEL

2018

Castrum Adiuvense. Neue Forschungen zu antiken Siedlungsstrukturen in Mauer bei Amstetten. In: Marktgemeinde Oed-Oehling (Hrsg.), Oed-Oehling (Oed-Oehling 2018) 128–135.

 

Die Lager der Legio II Italica in Ločica, Enns und Albing, in: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Direktion Kultur (Hrsg.), Die Rückkehr der Legion. Römisches Erbe in Oberösterreich. Begleitband zur Oberösterreichischen Landesausstellung 2018 (Linz 2018) 80–81.

2014

Der größte römerzeitliche Fundplatz des Burgenlandes an der Bernsteinstraße, in: Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum des Vereines zur Erhaltung der Römischen Bernsteinstraße 1989–2014 (Stoob 2014) 40–47 (mit H. Sedlmayer).

2010

Siedlungen, Verkehr und Infrastruktur im »Römischen Burgenland«, Kultur und Bildung 4, 2010, 12–15.

 

INTERNETPUBLIKATIONEN

2012

Research on the Urban and Suburban Topography of Aquileia, in: NTA-2012, Proceedings of the 2nd Workshop on The New Technologies for Aquileia, Aquileia, Italy, June 25, 2012, D 1–11 <http://ceur-ws.org/Vol-948/>

Vorträge

Vorträge

Auswahl der letzten 5 Jahre

7. 9. 2018

Before the Legion arrives – The presence of the Roman army on the western ripa Norica (Stari Kostolac)

10. 6. 2017

Horror vacui in Drösing. Ein multi-period site im Spiegel geophysikalischer Befunde und archäologischer Funde (Mistelbach)

2. 12. 2016

Integrated survey of a villa maritima on the upper Adriatic coast (Izola/San Simone, Slovenia) (International Mediterranean Survey Workshop, Università degli Studi di Palermo)

24. 9. 2016

Mauer bei Amstetten: Vom Vicus zum Castrum (Museum Lauriacum und Oberösterreichisches Landesmuseum, Enns)

25. 2. 2016

Nuove ricerche sulla città e i dintorni di Aquileia/Neue Forschungen zur Stadt und zum Umland von Aquileia (Italienisches Kulturinstitut Wien)