Flucht erforschen

© ÖAW/Klaus Pichler

Flucht, Migration und Integration sind Themen, die in den vergangenen Jahren immer stärker in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit und politischer Debatten gerückt sind. Faktenbasierte wissenschaftliche Erkenntnisse dazu sind daher für Gesellschaft und Politik von zunehmender Bedeutung. An der ÖAW forschen mehrere Institute zu Flüchtlings- und Migrationsbewegungen sowie zu Fragen der Integration. Aktuelle Projekte im Überblick.

Institut für Iranistik,
Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte,
Institut für Sozialanthropologie,
Institut für Stadt- und Regionalforschung,
Phonogrammarchiv

Refugee Outreach & Research Network

 

Institut für Sozialanthropologie,
Institut für Stadt- und Regionalforschung

Wertehaltungen und Erwartungen von Flüchtlingen in Österreich

 

Institut für Stadt- und Regionalforschung:

Räumliche Organisation und bauliche Strukturen städtischer Gesellschaften

Suburbane und postsuburbane Entwicklungstendenzen

Regionaler Wandel in Europa

IMISCOE - International Migration, Integration and Social Cohesion in Europe

 

Institut für Demographie:

Bildung, Berufsqualifikationen und Wertvorstellungen von Flüchtlingen

The Global Flow of People

Population Dynamics and Forecasting

Migration and Education

 

Institut für Sozialanthropologie:

Islamisch geprägter Naher Osten

Islamic (Inter)Faces of the Internet

Viennese Palestinians

 

Institut für Mittelalterforschung,
Institut für Sozialanthropologie,
Institut für Kultur- und Geistesgeschichte Asiens:

VISCOM - Visions of Community


Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung:

Refugees and their Smartphones

Vienna’s Mayoral Election and the Refugee Crisis on Facebook


Phonogrammarchiv:

Lebensgeschichten und Perspektiven syrischer Kriegsflüchtlinge in Österreich:
Ein Interviewprojekt

 

Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung:

Flüchtlingskrisen. Nichts Neues in Österreich

Österreichisches Biographisches Lexikon