Walter Berka
o. Univ.-Prof. Dr. iur.

Walter Berka

Wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse seit 2008

  • Fachbereich Öffentliches Recht, Universität Salzburg

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Rechtswissenschaften
  • Öffentliches Recht
  • Menschenrechte
  • Verfassungsrecht
  • Verwaltungslehre
  • Verwaltungsrecht

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Österreichischer Wissenschaftsrat
  • Wissenschaftlicher Beirat der Österreichischen Forschungsgemeinschaft
  • European Association for Education Law and Policy
  • Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer
  • Österreichische Juristenkommission
  • Forschungsinstitut für das Recht der elektronischen Massenmedien

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Großer Preis der Wiener Juristischen Gesellschaft
  • Leopold-Kunschak-Preis
  • Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • Österreichischer Verfassungspreis
  • Internationaler Preis für Wissenschaft und Forschung des Kulturfonds der Landeshauptstadt Salzburg

Ausgewählte Publikationen:

  • Berka, Walter (2012) Verfassungsrecht: Grundzüge des österreichischen Verfassungsrechts für das juristische Studium., 4. Aufl.; Wien: Springer (594 Seiten).
  • Berka, Walter; Heindl, L.; Höhne, Th.; Noll, A. (2012) Praxiskommentar Mediengesetz., 3. Aufl.; Wien: LexisNexis-Verl. u. a., S. 518.
  • Berka, Walter (2002) Autonomie im Bildungswesen: Zur Topographie eines bildungspolitischen Schlüsselbegriffs. In Reihe: Studien zu Politik und Verwaltung, 76; Wien/Graz u. a.: Böhlau (213 Seiten).
  • Berka, Walter (1999) Die Grundrechte: Grundfreiheiten und Menschenrechte in Österreich., 1. Aufl.; Wien u. a.: Springer (599 Seiten).
  • Berka, Walter (1982) Medienfreiheit und Persönlichkeitsschutz: Die Freiheit der Medien und ihre Verantwortung im System der Grundrechte. In Reihe: Forschungen aus Staat und Recht, 63; Wien/New York: Springer (375 Seiten).