Mahshid Sotoudeh

PD Dipl.-Ing. Dr.in

Mahshid Sotoudeh, ursprünglich Verfahrenstechnikerin, ist leidenschaftliche TA-Forscherin. Sie beschäftigt sich mit Fragen zu Technologie und Nachhaltigkeit.  Dazu gehören u.a. die Bereiche technische Ausbildung, Value Ageing, Smart Cities, parlamentarische TA, partizipative Methoden und vorausschauende Studien (Foresight).

Ausbildung

Geboren 1963 in Teheran, studierte sie Polymer- und technischen Chemie in Teheran und Wien und promovierte 1994, mit einer Arbeit zur Entwicklung von Methoden der Computerunterstützten Prozessanalyse für Studien im Umweltbereich. 2010 habilitierte sie an der TU Graz und erhielt die venia legendi in "Technikfolgenabschätzung und Nachhaltigkeit."

Laufbahn

Mahshid Sotoudeh war von 1991 bis 1994 Assistentin am Institut für Verfahrenstechnik der TU Wien mit dem Arbeitsgebiet Nachhaltigkeit und interdisziplinärer Forschung im Umweltbereich. 1994 bis 1998 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut für Chemie und Umwelt der TU Wien hauptsächlich zuständig für die Modellierung der Stoffströme in natürlichen und industriellen Systemen. Seit 1998 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des ITA.

In ihrer Arbeit interessiert sie sich zunehmend für interdisziplinäre Forschung zur Bearbeitung komplexer Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Technik, Umwelt und Gesellschaft. Ihre Forschungsthemen waren zu Beginn Clean Technologies, Innovationen in der chemischen Industrie, Umwelttechnologien in der Zementindustrie, erneuerbare Rohstoffe und Biokunststoffe. Nach mehreren von ihr konzipierten und geleiteten Forschungsprojekten zur TA für innovative Umwelttechnologien hat sie sich in den letzten Jahren mit einem breiteren Ansatz des Nachhaltigkeitskonzepts auf nationaler und internationaler Ebene beschäftigt.

Ausgewählte Publikationen

Unter ihren zahlreichen Publikationen sind das Buch zur Ingenieursausbildung aus Perspektive der Nachhaltigkeit und ihre Beiträge zu TA in der Ausbildung von IngenieurInnen besonders erwähnenswert.

Kontakt
Tel.: (+43-1-) 51581-6590
Fax: (+43-1-) 51581-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien
Treffer 1 bis 7 von 14
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 Nächste > Letzte >>