Tanja Sinozic-Martinez

Dr.in

Tanja Sinozic studierte Wissenschafts- und Technologiepolitik, Raumplanung, Umweltpolitik und Volkswirtschaft, und forscht im Bereich Technologieentwicklung und den Interaktionen zwischen Technologien, Wirtschaft und Gesellschaft.

Ausbildung

Tanja Sinozic absolvierte ihre Ausbildung zunächst an der LSE – London School of Economics and Political Science (BSc), weiters an der Universität Cambridge (MPhil) und an der SPRU – Science Policy Research Unit der Universität Sussex (Doktorat). Für ihre Dissertation in „Science and Technology Policy Studies“ (2014) forschte sie zu Lernprozessen in diagnostischen Bildgebungstechnologien in Spitälern der UK National Health Service (NHS).

Laufbahn

Vor Ihrem Eintritt am ITA im Oktober 2015 arbeitete Tanja Sinozic am Department Sozioökonomie der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien zum Thema Evolution der Branchen Medizintechnik, Neue Medien und Umwelttechnik in Österreich (cluster-life-cycles.eu), und an den Interaktionen zwischen der EU und ihren Nachbarländern zu Fragen der Technologiepolitik (SEARCH Project). Während ihrer Zeit in Großbritannien arbeitete Tanja an der Science Policy Research Unit (SPRU) der Universität Sussex zum Thema Anchor-Firmen im Bereich Pharma-Biotechnologien, sowie an der School of Computing, Mathematics & Information Science (CMIS) und am Centre for Research in Innovation Management (CENTRIM), Universität Brighton, im Bereich User Innovation.

Publikationen

Tanja Sinozic hat mehrere Artikel und Buchkapitel zu den Themen Clusterentwicklung, regionale Entwicklung, europäische Nachbarschaftspolitik, User Innovation und Gesundheitstechnologien in Peer Review-Journals und Sammelbänden veröffentlicht.

Kontakt
Tel.: (+43-1-) 51581-6574
Fax: (+43-1-) 51581-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien
Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>