Felix Schaber

Mag/Dr

Felix Schaber ist ausgebildeter Physiker und seit jeher an dem Verhältnis zwischen Forschung und praktischer Anwendung interessiert. Sein Forschungsschwerpunkt liegt an der Schnittstelle zwischen Technik, Wirtschaft und Recht. Am ITA beschäftigt er sich mit Fragen rund um die Themen IT-Sicherheit und Privatsphäre.

Ausbildung

Felix Schaber hat Technische Physik im Diplomstudium an der Technischen Universität Wien studiert. Seine Masterarbeit im Bereich Biophysik entstand im Rahmen eines Auslandssemesters an der EPFL Lausanne. Derzeit absolviert er das Masterstudium Wirtschaft und Recht für TechnikerInnen an der JKU Linz.

Laufbahn

Nach einem Praktikum im Projekt GoNano war er Ko-Autor zweier Studien zu technischer Überwachung und Privatsphäre (Nutzung von Verkehrsdaten durch Mobilfunkbetreiber, Auswirkungen der Datensammlung durch Digitale Assistenten).  Seit 2019 ist Felix Schaber als Junior Scientist am ITA tätig. Aktuell beschäftigt er sich im Rahmen des Projekts PanelFit mit Fragen zu den rechtlichen und ethischen Auswirkungen von IKT.

Kontakt
Tel.: (+43-1-) 51581-6566
Fax: (+43-1-) 51581-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien