Werner Kabelka

Mag. (FH)

Derzeit in Bildungskarenz - Vertretung: Gregor Konicar

Werner Kabelka ist Informationsmanager und IT-Generalist am ITA.

Ausbildung

Nach seiner Schulzeit in Oberösterreich (Perg) kam er 1992 nach Wien und arbeitete sich durch verschiedene Berufe und Studienfächer. 2000-2005 studierte er Information & Knowledge Management am Fachhochschul-Studiengang Informationsberufe der FH-Burgenland in Eisenstadt (Vertiefungsrichtung Bibliothekswesen, Information & Dokumentation) mit dem Abschluss als 'Mag. (FH) für sozialwissenschaftliche Berufe'. Der Titel seiner Diplomarbeit lautet 'Die Häftlingsbibliothek des Konzentrationslagers Dachau (1933-1945): Daten, Fakten, Personen'.

Laufbahn

Werner Kabelka war unter anderem als Mitarbeiter des mica (music information center austria – Österreichisches Musikinformationszentrum, Wien) für den Aufbau der 'mica-Musikdatenbank' mitverantwortlich, bevor er 2008 ans ITA kam. Hier ist er für die Bibliothek, die EDV und das Web zuständig, und kümmert sich darüber hinaus um die alltäglichen Computer-Probleme seiner KollegInnen.

Kontakt
Tel.: +43 (0)1 515 81-6587
Fax: (+43-1-) 515 81-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien