Ulrike Bechtold

Mag.a Dr.in

Ulrike Bechtold ist promovierte Humanökologin. Sie ist seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin des ITA und trug wesentlich zur Neuausrichtung des Arbeitsbereichs Technologie und Nachhaltigkeit bei. Aktuelle Schwerpunkte ihrer Arbeit sind umgebungsgestütztes, aktives Altern (AAL), Partizipation sowie Klimatechnologien. Methodisch stehen dabei die Entwicklung von Optionen und die Analyse von Rahmenbedingungen für nachhaltige Entwicklung sowie partizipative, qualitative und quantitative Verfahren zur Analyse der Schnittstelle Technik–Mensch–Natur im Mittelpunkt.

Ausbildung

Bechtold studierte Biologie, Anthropologie und Humanökologie an der Universität Wien und der Freien Universität Brüssel. Sie schloss ihr Studium 2003 in Wien mit einer Arbeit zur human-ökologischen Evaluierung der Wasserversorgung einer lateinamerikanischen Stadt (Quetzaltenango, Guatemala) ab. 2007 promovierte sie mit einer Dissertation zum Thema gesellschaftliche Transition und lokale Nachhaltigkeit in einem peruanischen Dorf.

Laufbahn

Von 2003 bis 2007 war Ulrike Bechtold Projektmitarbeiterin am Department für Anthropologie der Universität Wien. Darüber hinaus ist sie Gründerin der Firma bios4 (heute Hydrip Gmbh). Seit 2004 ist sie Lehrbeauftragte für Humanökologie an der Universität Wien und seit 2010 an der MODUL University. Seit 2007 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am  ITA.

Weitere Tätigkeiten:2012 arbeitete sie im Rahmen des Marie Curie Projekts Value Ageing bei der Firma INNOVA, SPA in Rom. Von 10/2015 bis 3/2016 hat Ulrike Bechtold für das Danish Board of Technology (DBT, Kopenhagen) eine österreichische BürgerInnenkonsultation für das Human Brain Project geleitet. Sie war in diesem  Zeitraum auch für die Firma Innovendo in Wien tätig.

Ausgewählte Publikationen

Ihre Publikationsliste umfasst zahlreiche Artikel, zuletzt insbesondere zu den Themen Partizipation und autonomes Altern.

Neuerscheinung im Juni 2016: DiaLogbuch Altern

Kontakt
Tel.: +43 (0)1 515 81-6593
Fax: (+43-1-) 515 81-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien