Neues Buch zu den Themen Überwachung, Datenschutz und Sicherheit

Widersprüchlich oder vereinbar? Zwischen diesen topaktuellen Themen liegt ein schmaler Grat. Und wie sehen das die Bürgerinnen und Bürger?

Die im März 2017 veröffentlichte Publikation „Surveillance, Privacy and Security“ untersucht die Beziehung zwischen Privatsphäre, Überwachung und Sicherheit und den Balanceakt zwischen Privatsphäre und Sicherheit aus der Perspektive der Bürgerinnen und Bürger.

Das Buch richtet sich unter anderen an StudentInnen kritischer Sicherheits-, Überwachungs- und Intelligenz-Studien, aber auch an die EU-Politiker.

Herausgegeben von den ITA-Experten Walter Peissl und Johann Čas
Co-Autor: Stefan Strauß

Das Buch ist zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Links

ITA-Buchseite (englisch)

Download Link (pdf 4,5MB)

Projekt SurPRISE

06.04.2017
Von: Thomas Bayer