ScienceWeek 2001

Beteiligung des ITA an der ScienceWeek@Austria 2001 "WWW – Wer Weiss Was?"

ScienceWeek@Austria 2001: Eine Vergnügungsreise durch die Wissenschaft. Der Beitrag des ITA: 'WWW – Wer Weiß Was?' – Internetnutzung zwischen Anonymität und Verlust der Privatsphäre

 

Die Erfahrungen zweier Internetnutzer mit unterschiedlichem Surfverhalten:

  • Welche Spuren hinterlässt ein sorgloser Surfer?
  • Mit welchen Einschränkungen und Unbequemlichkeiten muss ein vorsichtiger User leben?

Bei dieser Veranstaltung wurden Auszüge aus einem virtuellen Reisebericht von Johann Cas und Walter Peissl vom ITA präsentiert, wobei die Reise im Internet mit manchen realen Überraschungen verbunden war. Mittels Kurzvortrag wurde in das Thema eingeführt und die nach wenigen Wochen Internetnutzung bereits auffindbaren Spuren aufgezeigt.

Laufzeit
12/2000 - 05/2001
Kontaktpersonen