Wie ticken Suchmaschinen?

Visionen und Werte in der Gestaltung von Suchmaschinen

Algorithmen „entscheiden“ was sie uns auf unsere Sucheingabe anzeigen. Die Ergebnisse sind vielfach gesteuert von Werten: das, was wir suchen beeinflusst die Ergebnislisten – ein lukratives Geschäftsmodell, das auf Datenhandel basiert.

Das Projekt Algorithmische Imaginationen versucht heraus zu finden, welche Visionen und Werte verantwortlich dafür sind, was uns Google und Co. täglich servieren. Da die populären, profitorientierten Suchmaschinen-Betreiber allesamt aus den USA stammen, werden sie mit drei europäischen verglichen.

Das vom Wissenschaftsfond (FWF) geförderte Projekt hat im November 2016 begonnen und läuft bis Februar 2022.

Links:

Projektseite

13.12.2016
Von: Thomas Bayer

Den Visionen und Werten von Suchmaschinen auf der Spur (Bild: CC0 Public Domain)