URBAN FUTURE Global Conference

Die UFGC zählt zu den bedeutendsten internationalen Treffpunkten für nachhaltige Stadtentwicklung. Wir sind mit dabei und bieten Interessierten vergünstigte Konferenzpässe an.

In Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen bringt die UFGC über 120 Speaker und mehr als 1.000 Smart City ExpertInnen, VertreterInnen von Technologieunternehmen, StadtplanerInnen, führende WissenschaftlerInnen und internationale RegierungsvertreterInnen nach Graz. Vom ITA wird Mahshid Sotoudeh an einer Diskussion zum Thema "Connected Living - Connected Life" teilnehmen.

Im Fokus der international besetzten Konferenz für nachhaltige Stadtentwicklung stehen die vier Schwerpunktthemen

  • Mobilität
  • Wohnen und Stadtplanung
  • Energie sowie
  • Kommunikation.

 Ein stark interaktiv ausgerichteter Mix aus Keynote Präsentationen, Fallstudien, Podiumsdiskussionen und Q&A-Sessions liefert internationales Know-how und Best Practices zu den zentralen Herausforderungen nachhaltiger Stadtentwicklung. Begleitet wird die Konferenz von einer Fachausstellung, die eine stark in die Veranstaltung integrierte Präsentation von Unternehmen, technischen Lösungen und Showcases umfasst.

Die Speaker (Auszug)

Håkan Agnevall (Volvo Bus Corporation), Benjamin R. Barber (Politikwissenschaftler & Bestsellerautor), Humberto Delgado Rosa (Europäische Kommission), Ulrich Eberl (Siemens AG), Stephen A. Hammer (Weltbank), Florian Haslauer (A.T. Kearney), Eckhart Hertzsch (Fraunhofer Institut für Bauphysik), Rainer Kallenbach (Bosch Software Innovations), Gerald Killmann (Toyota Motor Europe), Andreas Knie (InnoZ GmbH), Magda Kopczynska (DG Move, Europäische Kommission), Kent Larson (MIT Living Lab), Ken Livingstone (ehem. Bürgermeister von London), Wolfgang Leindecker (Kapsch CarrierCom), Christophe Nuttall  (R20 Regions of Climate Action), Jeremy Rifkin (Foundation on Economic Trends), Mahshid Sotoudeh (Institute of Technology Assessment), Alex Steffen (Nachhaltigkeitsexperte), Benjamin Sovacool (Danish Center for Energy Technology), Karl-Friedrich Stracke (Magna Steyr), Andreas Umbach (Landis+Gyr), Martin Walker (Global Business Policy Council), Terry Wills (C40 Cities Climate Leadership Group).

Vergünstige Konferenzpässe

Unsere LeserInnen haben die Möglichkeit, einen auf 499 Euro vergünstigten 2-Tages-Konferenzpass zu erwerben (statt 750 Euro Regulärpreis). Einfach hier unter „Partner und Sponsoren“ online registrieren und bei der Anmeldung den Partnercode ITA im dafür vorgesehenen Feld eingeben.

 Alle Informationen zur Konferenz: www.urban-future.at

06.11.2014
Von: UFGC

Mahshid Sotoude (ITA) wird am Mittwoch, 19. November, an einer Diskussionsrunde zum Thema "Connected Living - Connected Life" teilnehmen.