ITA-Seminar, Michael NARODOSLAWSKY (TU Graz), 29.04.2014, 16:00 Uhr

Bioressourcen nutzen: Kriterien für rationale Strategien einer Bio-Ökonomie

Die Verwendung von Bioressourcen ist ein wesentlicher Hoffnungsträger für nachhaltige Entwicklung. Bioressourcen wie Holz und andere Energiepflanzen werden jedoch von vielen Akteuren nachgefragt. Ihre Bereitstellung und Nutzung übt daher großen Druck auf das Ökosystem aus. Der Vortrag leitet aus der Analyse der Eigenschaften und Funktionalitäten dieser Ressourcen Kriterien für ihre rationale und nachhaltige Nutzung ab.

 

Zur Person: Ao.Univ.-Prof. DI Dr. Michael Narodoslawsky (Visitenkarte)

Institut für Prozess- und Partikeltechnik