4. Europäische TA-Konferenz

Die 4. europäische TA-Konferenz findet von 4. bis 6. November 2019 in Bratislava statt

Die 4. Europäische TA-Konferenz findet vom 4. bis 6. November 2019 in Bratislava statt. Das Thema lautet: Value-driven Technologies: Methods, Limits, and Prospects for Governing Innovations. Ziel der Konferenz ist es, zu diskutieren, wie Technologiebewertung und damit zusammenhängende Aktivitäten wie Wissenschafts- und Technologiestudien (STS), verantwortungsbewusste Forschung und Innovation (RRI), öffentliches Engagement und Vorausschau zu einer wissensbasierten Politikgestaltung in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation beitragen können, um politische Entscheidungsträger und andere Interessengruppen in dieses Vorhaben einzubeziehen und aus den Perspektiven des anderen zu lernen.

Das Organisationskomitee der European TA Conference freut sich auf Ihren Besuch bei der European Technology Assessment Conference 2019 in Bratislava!

Call for Papers

Infos zum Call for Papers

Die Vorschläge für Beiträge sollten bis zum 31. März 2019 (Frist für den 1. Call for Papers) an bratislava2019 @ savba.sk geschickt werden. Die Bewerber erhalten eine Benachrichtigung über die Annahme, sobald alle Anträge vom wissenschaftlichen Ausschuss und den Sitzungsvorsitzenden bearbeitet wurden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen. Bitte leiten Sie den Call for Papers auch an interessierte KollegInnen weiter und senden Sie den Call gerne an weitere E-Mail-Listen!

Links

Konferenz-Homepage