CIMULACT

Das Projekt beteiligte mehr als tausend BürgerInnen in 30 europäischen Ländern und eine Vielzahl anderer Akteure an der Gestaltung einer wünschenswerten, nachhaltigen Zukunft.

Ziel dieses Projekts war es, ganz Europa in die Gestaltung einer wünschenswerten und nachhaltigen Zukunft einzubinden. BürgerInnen in 30 Ländern leisteten einen einzigartigen Beitrag zur Gestaltung der europäischen Forschungsförderung.

CIMULACT steht wörtlich für "BürgerInnen und Multi-Akteurs Konsultation für das europäische Forschungsförderungsprogramm Horizon 2020". Das Projekt band mehr als tausend BürgerInnen in 30 europäischen Ländern und eine Vielzahl anderer Akteure in die Gestaltung einer wünschenswerten, nachhaltigen Zukunft ein. Der stark partizipative Prozess identifizierte langfristig relevante Forschungsthemen, förderte den Dialog und ein gemeinsames Verständnis zwischen allen beteiligten Akteuren und leistete damit einem wertvollen Beitrag zu verantwortungsvoller Forschung in der EU.

CIMULACT hat..

  • ..BürgerInnen in die tatsächliche Formulierung der zukünftigen Forschungs- und Innovationsagenden der EU eingebunden  - die Ergebnisse von CIMULACT flossen in die weitere Gestaltung des europäischen Forschungsförderungsprogramm Horizon 2020 ein.
  • ..in einem bewusst kreativen Prozess die Bedenken, Wünsche und Visionen von wünschenswerten, nachhaltigen Zukünften erarbeitet, und damit einen konkreten und eindeutigen Input für die Gestaltung künftiger europäischer Forschungsförderung geliefert.
  • ..auf diesem Weg gleichzeitig europäischen BürgerInnen Inhalte und Bedeutung der europäischen Forschungs- und Innovationsagenda verständlich gemacht.
  • ..BürgerInnen, Interessengruppen und ExpertInnenen gemeinsam an der Identifikation europäischer Forschungsagenden beteiligt, welche auf validierten Bedürfnissen und Visionen beruhen.
  • ..durch die Förderung von Öffentlichkeitsbeteiligung einen Beitrag zur verantwortlichen Forschung und Innovation (RRI) in der EU geleistet, wenn es darum geht, wünschenswerte und nachhaltige Zukünfte zu identifizieren.
  • ..durch die Entwicklung, Erprobung, Vermittlung und Bewertung von Methoden für die Einbeziehung von BürgerInnen und Stakeholdern einen neuen Standard für die Beteiligung der Öffentlichkeit gesetzt.
  • ..Zukunft bereits in der Gegenwart besser zugänglich gemacht. Diese wird nicht mehr nur eine von politischen EntscheidungsträgerInnen und ExpertInnen diskutierte Frage sein, sondern eine breitere Öffentlichkeit wurde eingebunden - ein breiter Dialog für mehr Demokratie.
Graphik: CIMULACT.eu
Laufzeit
06/2015 - 03/2018
Finanzierung
Horizon 2020 Work Program