Mag. Dr.

Ursula Reeger

Senior researcher

T +43 1 51581 - 3525
ursula.reeger(at)oeaw.ac.at

Kurzbiographie


Mag. Dr. Ursula Reeger ist seit 1989 am ISR als Wissenschaftlerin tätig. Sie studierte Geographie (Studienzweig: Raumforschung und Raumordnung) an der Universität Wien und erlangte 1999 ihr Doktorat. Ihre Forschungsinteressen reichen von internationaler Migration (europäische Ost-West-Wanderung, innereuropäische Migration und Zuwanderung von außerhalb der EU) über Integration (z. B. auf dem Wohnungs- und dem Arbeitsmarkt), bis hin zum Zusammenleben auf der lokalen Ebene, den Einstellungen zu Migration und Integration in diversen städtischen Gesellschaften und der Governance von Integration. Sie hat zu diesen Themen in einer Vielzahl von Büchern und wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert. Aufgrund ihrer langjährigen Teilnahme an groß angelegten, internationalen Forschungsprojekten ist sie in die europäischen scientific community gut eingebettet. 

Forschungsbereiche


  • Migration und Stadtentwicklung
  • Governance von Integration
  • Selbständigkeit von MigrantInnen
  • Einstellungen zu Migration und Integration

Mitgliedschaften und Funktionen


Downloads


Aktuelle Publikationen

  • Josipovic, I. and Reeger, U.(2019): Refugee Protection in Austria. Vienna.
  • Josipovic, I. and Reeger, U.(2019): Die Auswirkungen der „Flüchtlingskrise“ des Jahres 2015 in Österreich: Politische Reaktionen und Einschätzungen von ExpertInnen aus der Praxis. In: (2019). Wien.
  • Josipovic, I. ; R. ; U.(2019): Border Management and Migration Controls in Austria. Global Migration: Consequences and Responses - RESPOND Working Paper Series. Vienna.
  • Van Ostaijen, M., Reeger, U. and Zelano, K.(2017): The commodification of mobile workers in Europe - A comparative perspective on capital and labour in Austria, the Netherlands and Sweden. In: Comparative Migration Studies5: 1-22.
  • Reeger, U. ; E.(2016): Migration from Central and Eastern European EU-member countries to the Vienna urban region: Different types and recent developments. In: Carvill Schellenbacher, J. ; D. (ed.)(2016): Migration und Integration - wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich. Vienna: 133-152.