MA

Petra Köck

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

T +43 1 51581 - 3535
petra.koeck(at)oeaw.ac.at

 

Kurzbiographie


Geboren 1989 in Oberösterreich, studierte Petra Köck Kultur- und Sozialanthropologie (BA), sowie Raumforschung und Raumordnung (MA) an der Universität Wien.

Während ihrer Studienzeit war sie als unter anderem als Studienassistentin für die ArbeitsgruppeAngewandte Geographie, Raumforschung und Raumordnung am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien tätig. Ihr theoretisches Wissen ergänzte sie durch praktisches Arbeiten unter anderem in den Bereichen Stadtentwicklung (Berlin) und Regionalentwicklung (Innsbruck).

Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete zuerst sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Jugendmigrationsforschung am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien. 2019 wechselte sie an das Institut für Stadt- und Regionalforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, um sich näher mit dem Wiener Immobilienmarkt zu beschäftigen.

Forschungsbereiche


  • Urbane Prozesse mit Schwerpunkt Wohnen
  • Periphere Räume
  • Stadt-Land Netzwerke

Preise und Auszeichnungen


  • Leistungsstipendium der Universität Wien 2014, 2015, 2017 und 2018