Mag. Dr.

Elisabeth Gruber

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc)

T +43 1 51581 - 3532
elisabeth.gruber(at)oeaw.ac.at

 

Kurzbiographie


Elisabeth Gruber absolvierte das Diplomstudium der Geographie am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Universität Wien. Zwischen 2012 und 2016 war Sie als Universitätsassistentin tätig und wirkte in diversen Forschungsprojekten mit (zum Thema Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung, Daseinsvorsorge und demografische Alterung). Elisabeth Gruber promovierte im Jahr 2017 mit einer Doktorarbeit zum Thema der Altersmigration, ehe Sie als Projektmitarbeiterin (Postdoc) an der Universität Wien ein Forschungsprojekt zum Thema Jugendmigration leitete.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der räumlichen Bevölkerungsentwicklung und der Konsequenzen für die Raumentwicklung und decken folgende Bereiche ab:

  • Raumordnung und Raumentwicklung in Stadt und Region
  • Bevölkerungsgeographie, insbesondere Migration und Binnenwanderung
  • Auswirkung von Bevölkerungsrückgang und Abwanderung, sowie Regionalentwicklung
  • Lebensstilmigration und Altersmigration

Seit September 2019 ist Elisabeth Gruber als Forschungsmitarbeiterin am Institut für Stadt- und Regionalforschung tätig (ISR),  tätig. Sie lehrt zudem an der Universität Wien sowie an der FH Campus Wien. 

Forschungsbereiche


  • Humangeographie
  • Bevölkerungsgeographie
  • Regionalentwicklung und Raumordnung
  • Migrationsforschung (v.a. altersspezifische Binnenmigration)