BA

Katharine Apostle

derzeit karenziert

Administration und Lektorat

T +43 1 51581-3530
katharine.apostle(at)oeaw.ac.at

Kurzbiographie


Geboren 1983 in Göttingen, absolvierte Katharine Apostle ihr Studium der Japanologie an der Universität Wien, wo sie auch Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft studierte. Von März 2013 bis September 2017 arbeitete sie im Sekretariat des Instituts für Kultur- und Geistesgeschichte Asiens (IKGA). Seit Juni 2016 arbeitet sie als Koordinatorin des FWF Spezialforschungsbereichs Visions of Community (VISCOM) am Institut für Mittelalterforschung (IMAFO). Im Oktober 2017 wechselte sie ans Institut für Stadt- und Regionalforschung (ISR), wo sie in der Administration der Kommission für Migrations- und Integrationsforschung (KMI) tätig ist. Als englische Muttersprachlerin übernimmt sie auch Lektorats- und Übersetzungsaufgaben.