Institut für Iranistik / Institute of Iranian Studies Österreichische Akademie der Wissenschaften
spacer Startseite | Kontakt | Impressum | Übersicht spacer Deutsch | English | فارس spacer
spacer

Geschichte des Instituts

Prof. Dr. Manfred Mayrhofer, Indogermanist und Sprachwissenschaftler, zeigt im Rahmen seiner Disziplin ein besonderes Interesse an der iranischen Sprachwissenschaft. Auf sein Betreiben hin wird an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ein Projekt zur Erschließung und Dokumentation von iranischen Personennamen vom Altertum bis zur Gegenwart begonnen.

 

1969   Die "Kommission für die Ausarbeitung eines Iranischen Namenbuches" wird unter Prof. Mayrhofer als Obmann eingesetzt
1972   Umbenennung in "Iranische Kommission"
1988   Umbenennung in "Kommission für Iranistik"
1993   Prof. Dr. Jochem Schindler († 1994) wird Obmann der Kommission
1995   Prof. Dr. Heiner Eichner wird Obmann der Kommission
11/2002   An Stelle der Kommission wird das "Institut für Iranistik" gegründet und nimmt unter der Leitung von Prof. Dr. Bert G. Fragner seine erweiterte Tätigkeit auf.
-06/2004   Besetzung der vorgesehenen Forscherstellen
06/2004   Das Institut für Iranistik wird durch eine internationale Kommission positiv evaluiert
04/2006   Das Zentrum Asienwissenschaften und Sozialanthropologie wird an der ÖAW eingerichtet: es umfasst das Institut für Iranistik, das Institut für die Geistes- und Kulturgeschichte Asiens und die Forschungsstelle Sozialanthropologie
09/2007   Das Institut für Iranistik richtet die "6th European Conference of Iranian Studies" der Societas Iranologica Europaea aus.
12/2009   Mit seiner Pensionierung legt Prof. Bert G. Fragner die Leitung des Instituts für Iranistik zurück.
01/2010   Dr. Florian Schwarz übernimmt als Direktor die Leitung des Instituts für Iranistik.
06/2011   Das Institut wird im Rahmen einer internationalen Zentrumsevaluation positiv evaluiert.
12/2012   Im Rahmen der Umstrukturierung der ÖAW wird das Zentrum für Asienwissenschaften und Sozialanthropologie aufgelöst.
2013   Das Institut feiert den Beginn seiner zweiten Dekade als Akademieinstitut.
     
     
     

 

 

 

 

 

» Institut » Schwerpunkte » Kooperationen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Institut für Iranistik ÖAW
Hollandstraße 11–13, 1020 Wien | T: 0043 1 51581 6500 | F: 0043 1 51581 6520 | iran.office@oeaw.ac.at
  zuletzt geändert am: 22.01.2013