(c) Maren Jeleff Photography

Em. O. Univ.-Prof. Dr.

Michael Metzeltin

michael.metzeltin(at)univie.ac.at

Michael Metzeltin ist ehrenamtlicher assozierter Mitarbeiter am Forschungsbereich Balkanforschung.

Kurzbiografie und Forschungsschwerpunkte


Geb. 1943 in Sorengo (CH). Studium der Romanischen Philologie an den Universitäten Basel, Zürich, Salamanca, Coimbra, Padova. Doktorat 1969 an der Universität Basel in Iberoromanischer Philologie, Französischer Sprachwissenschaft und Italienischer Literaturwissenschaft. Habilitation 1972 an der Universität Basel mit der Venia legendi „Romanische Philologie“. Professor an den Universitäten Trier, Groningen, Coimbra, Cosenza, Paderborn, Göttingen und Wien, seit 2011 Emeritus. Dr. h.c. verschiedener Universitäten und Mitglied verschiedener Akademien. Mitbegründer und Mitherausgeber des Romanistischen Kolloquiums (RK, 26 Bände, seit 1984) und des Lexikons der Romanistischen Linguistik (LRL, 12 Bände, 1988-2005). Forschungsschwerpunkte u.a. in der romanistischen Sprachtypologie, in der Texttheorie, in der Diskursanalyse und in der Identitätsforschung.

Repräsentative Publikationen


  • Textanthropologie, Wien, Praesens, 2012 (zusammen mit Margit Thir; rumänische Übersetzung: Antropologia textului, Iaşi, Editură Unversităţii Alexandru Ioan Cuza, 2014)
  • Das Rumänische im romanischen Kontrast. Eine sprachtypologische Betrachtung, Berlin, Fran&Timme, 2016 (rumänische Bearbeitung: Româna în contrast. O cercetare tipologică, Iaşi, Editură Unversităţii Alexandru Ioan Cuza, 2016)
  • Wege zur Europäischen Identität. Individuelle, nationalstaatliche und supranationale Identitätskonstrukte, Berlin, Frank & Timme, 2010, 285 pp. (zusammen mit Thomas Wallmann)
  • Erklärende Grammatik der romanischen Sprachen. Satzkonstruktion und Satzinterpretation, Wien, Praesens Verlag, 2010, 192 pp. (rumänische Bearbeitung: Gramatică explicativă a limbilor romanice. Sintaxă şi semantică, Iaşi, Editură Unversităţii Alexandru Ioan Cuza, 2011)
  • România: Stat – Naţiune – Limbă, Bucureşti, Editura Univers Enciclopedic, 2002, 149 pp.
  • Theoretische und angewandte Semantik: Vom Begriff zum Text, Wien, Praesens Verlag, 2007, 304 pp.

Weitere Publikationen

Monographie

Monographie

  • 1

Herausgeberschaften und Sammelbände

Herausgeberschaften und Sammelbände

  • 1

Artikel

Artikel

Sonstige

Sonstige