(c) Maren Jeleff Photography

Mag.

Philipp Dittinger

philipp.dittinger(at)oeaw.ac.at
+43-1-51581-2611

Philipp Dittinger ist Staff Scientist am Forschungsbereich Kulturelles Erbe, Österreichisches Biographisches Lexikon

Kurzbiografie


Geboren 1984 in Melk (NÖ), 2002-2010 Studium der Geschichte an der Universität Wien, 2010-2011 Junior Scientist beim Österreichischen Biographischen Lexikon, Jänner bis August 2012 freiberuflicher Historiker, seit September 2012 Multimedia- bzw. Fachredakteur beim Österreichischen Biographischen Lexikon 

Forschungsschwerpunkte


Zeit: 19. und frühes 20. Jahrhundert
Raum: Habsburgermonarchie, Mitteleuropa
Themen: Politik und Rechtswesen, Multimediales

Weitere Publikationen

Monographien

Monographien

Herausgeberschaften und Sammelbände

Herausgeberschaften und Sammelbände

Artikel

Artikel

Sonstige

Sonstige

  • Dittinger Philipp (Alleinautor), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 68. Lieferung, 2017.
  • Dittinger, Philipp (Koautor), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 65. Lieferung, 2014.
  • 1

Ausstellungen


  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Neugestaltung des Leopold-Figl-Museums in Rust im Tullnerfeld (Konzeption, Raum- und Bereichstexte, Bildauswahl, Feststellung von Eigentumsverhältnissen an bisherigen sowie Besorgung von neuen Ausstellungsobjekten), 2012