Die Ministerratsprotokolle Österreichs und der österreichisch-ungarischen Monarchie 1848–1918


Die Edition wird von österreichischen und von ungarischen Historikerinnen und Historikern herausgegeben.

Die Protokolle erscheinen in drei Serien.

1. Serie: Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848–1867.
2. Serie: Die Protokolle des gemeinsamen Ministerrates der österreichisch-ungarischen Monarchie 1867–1918.
3. Serie: Die Protokolle des cisleithanischen Ministerrates 1867–1918.


1. Serie: Die Protokolle des österreichischen Ministerrates 1848–1867


Die 1. Serie ist abgeschlossen. Bestellungen, Preise und Verlagsinformationen zu den publizierten Bänden: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Einleitungsband: Ministerrat und Ministerratsprotokolle 1848–1867. Behördengeschichtliche und aktenkundliche Analyse von Helmut Rumpler (Wien 1970).

Abteilung I: Die Ministerien des Revolutionsjahres 1848 (20. März 1848–21. November 1848), bearbeitet von Thomas Kletečka (Wien 1996).

Abteilung II, Das Ministerium Schwarzenberg:

Band 1 (5. Dezember 1848–7. Jänner 1850), bearbeitet von Thomas Kletečka (Wien 2002).
Band 2 (8. Jänner 1850–30. April 1850), bearbeitet von Thomas Kletečka und Anatol Schmied-Kowarzik unter Mitarbeit von Andreas Gottsmann (Wien 2005).
Band 3 (1. Mai 1850–30. September 1850), bearbeitet von Thomas Kletečka und Anatol Schmied-Kowarzik unter Mitarbeit von Andreas Gottsmann (Wien 2006).
Band 4 (14. Oktober 1850–30. Mai 1851), bearbeitet von Thomas Kletečka unter Mitarbeit von Anatol Schmied-Kowarzik (Wien 2011).
Band 5 (4. Juni 1851–5. April 1852), bearbeitet von Thomas Kletečka und Anatol Schmied-Kowarzik (Wien 2013).

Abteilung III, Das Ministerium Buol-Schauenstein:

Band 1 (14. April 1852–13. März 1853), bearbeitet von Waltraud Heindl (Wien 1975).
Band 2 (15. März 1853–9. Oktober 1853), bearbeitet von Waltraud Heindl (Wien 1979).
Band 3 (11. Oktober1853–19. Dezember 1854), bearbeitet von Waltraud Heindl (Wien 1984).
Band 4 (23. Dezember 1854–12. April 1856), bearbeitet von Waltraud Heindl (Wien 1987).
Band 5 (26. April 1856–5. Februar 1857), bearbeitet von Waltraud Heindl (Wien 1993).
Band 6 (3. März 1857–29. April 1858), bearbeitet und eingeleitet von Stefan Malfèr (Wien 2014).
Band 7 (4. Mai 1858–12. Mai 1859), bearbeitet und eingeleitet von Stefan Malfèr (Wien 2015).

Abteilung IV, Das Ministerium Rechberg:

Band 1 (19. Mai 1859–3. März 1860), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 2003).
Band 2 (6. März 1860–16. Oktober 1860), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 2007).
Band 3 (21. Oktober 1860–2. Februar 1861) bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 2009).

Abteilung V , Die Ministerien Erzherzog Rainer und Mensdorff:

Band 1 (7. Februar 1861–30. April 1861), bearbeitet von Horst Brettner-Messler (Wien 1977).
Band 2 (1. Mai 1861–2. November 1861), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 1981).
Band 3 (5. November 1861–6. Mai 1862), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 1985).
Band 4 (8. Mai 1862–31. Oktober 1862), bearbeitet von Horst Brettner-Messler und Klaus Koch (Wien 1986).
Band 5 (3. November 1862–30. April 1863), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 1989).
Band 6 (4. Mai 1863–12. Oktober 1863), bearbeitet von Thomas Kletečka und Klaus Koch (Wien 1989).
Band 7 (15. Oktober 1863–23. Mai 1864), bearbeitet von Thomas Kletečka und Klaus Koch (Wien 1992).
Band 8 (25. Mai 1864–26. November 1864), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 1994).
Band 9 (9. Dezember 1864–11. Juli 1865), bearbeitet von Stefan Malfèr (Wien 1997).

Abteilung VI, Das Ministerium Belcredi:

Band 1 (29. Juli 1865–26. März 1866), bearbeitet von Horst Brettner-Messler (Wien 1971).
Band 2 (8. April 1866–6. Februar 1867), bearbeitet von Horst Brettner-Messler (Wien 1973).


2. Serie: Die Protokolle des gemeinsamen Ministerrates der österreichisch-ungarischen Monarchie 1867–1918


Lieferbar sind derzeit nur die Bände I/2 und VI. Bestellungen, Preise und Verlagsinformationen zu den publizierten Bänden: Akadémiai Kiadó, Budapest.

Die gesamte Serie wird vom INZ in digitalisierter Form online zur Verfügung gestellt werden.

Aus der 2. Serie sind bisher erschienen:

Band I/1 (1867–1870), bearbeitet von Éva Somogyi (Budapest 1999).
Band I/2 (1870–1871), bearbeitet von Éva Somogyi (Budapest 2011).
Band IV (1883–1895), bearbeitet von István Diószegi (Budapest 1993).
Band V (1896–1907), bearbeitet von Éva Somogyi (Budapest 1991).
Band VI (1908–1914), bearbeitet von Anatol Schmied-Kowarzik (Budapest 2011).
Band VII (1914–1918), bearbeitet von Miklós Komjáthy (Budapest 1966).


3. Serie: Die Protokolle des cisleithanischen Ministerrates 1867–1918.


Die dritte Serie erscheint parallel als Druckausgabe und als digitale Edition.


Band I (19. Februar 1867 - 15. Dezember 1867), herausgegeben von Stefan Malfèr (Wien 2018).