Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950


Der 1. Band der Print-Edition des Lexikons wurde 1957 herausgegeben; sie erscheint jeweils in einzelnen Lieferungen, wobei derzeit 3 Lieferungen (in früheren Bänden: 4-5 Lieferungen) einen Band mit ca. 1.000 bis 1.200 Biographien (im langjährigen Durchschnitt) ergeben. Ein solcher enthält neben den Biographien ein jeweils aktualisiertes Siglen- und Abkürzungsverzeichnis sowie eine Liste der AutorInnen.

Bisher sind 15 Bände des Lexikons mit über 18.500 Biographien erschienen, die den Buchstabenbereich "A" bis "Warchalowski" umfassen.

Die 69. Lieferung ist im September 2018 erschienen, derzeit befindet sich die 70. Lieferung in Vorbereitung für die Drucklegung.

Der Abschluss der Print-Edition ist für 2021/2022 geplant.

Ursprünglich (in den 1950er-Jahren) war das Werk nur auf 3-4 Bände konzipiert; dementsprechend waren viele Artikel in den Bänden 1-2 äußerst kurz gehalten und enthielten oft nur die „allernotwendigsten“ Basisinformationen. Von dieser Vorgabe wurde in der Folge aber schrittweise abgegangen; die gerade im Buchstabenbereich "A-H" notwendigen Überarbeitungen und Ergänzungen erscheinen nun sukzessive in der Online-Edition des Lexikons.

Alle Bände des Österreichischen Biographischen Lexikons (sowie die aktuellen Lieferungen) können im Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (VÖAW) bestellt werden. Die ÖBL-Redaktion kann keine Bestellungen entgegennehmen.

Bestellanfragen richten Sie bitte an:

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Postfach 471, Postgasse 7, A-1011 Wien
Tel.: +43 -1 / 51581 / DW 401, 402, 405, 406
Fax: + 43 -1 / 51581-400
e-mail: verlag(at)oeaw.ac.at
homepage: verlag.oeaw.ac.at

Weiters besteht die Möglichkeit, ein Abonnement der Reihe zum reduzierten Preis zu beziehen. Genauere Informationen erhalten Sie ebenfalls im Verlag.

 


Kontakt im ÖBL:

Dr. Christine Gruber