Parlamentarier 1848 – 1918

sind online!

Die Kurzbiografien sämtlicher über 3.500 Mitglieder der österreichischen Zentralparlamente von 1848 bis 1918 sind nunmehr auf der Website des österreichischen Parlaments veröffentlicht worden. Es handelt sich sich de facto um eine ergänzte und korrigierte Neuauflage des von Franz Adlgasser verfassten Lexikons "Die Mitglieder der österreichischen Zentralparlamente 1848-1918" aus dem Jahr 2014.

Link zum Parlament

Link zum Buch