Mi, 22.01. – 23.01.2020

Global Epigraphy

Wahrnehmung und Darstellung von Fremdem in Inschriften

3. Workshop im Rahmen der Initiative „Epigraphik in der Hollandstrasse“

Vortragende des transkulturellen und interdisziplinären Workshop sind auch dieses Mal in erster Linie Kolleginnen und Kollegen, die an der ÖAW (vor allem im Haus Hollandstraße) epigraphisch arbeiten, ebenso wie weitere Kolleginnen und Kollegen aus Wien und Österreich.

 

Informationen

 

Ort:

ÖAW
Hollandstraße 11-13, 1. Stock
1020 Wien


ORGANISATION:

Andreas Rhoby
Institut für Mittelalterforschung
Abt. Byzanzforschung
T: +43 1 51581-3432
andreas.rhoby@oeaw.ac.at

Programm