Curriculum Vitae

1995 – 2003

Studium der Geschichte und Skandinavistik an den Universitäten Wien und Umeå

2003

Mag. phil.

2005 – 2010

Doktoratsstudium am Europäischen Hochschulinstitut (EUI) in Florenz, im Rahmen des Boccaccio Intellectual History Programme (Betreuung Prof. Martin van Gelderen)

2006

Master of Research (M.Res.)

2010

Ph.D.

2010 – 2011

Junior Fellow am Alfried Krupp-Wissenschaftskolleg, Greifswald

2011 – 2012

Kollegiat des Kulturwissenschaftlichen Kollegs der Universität Konstanz im Rahmen des Exzellenzclusters Kulturelle Grundlagen von Integration

seit 2012

Lehrbeauftragter an der Universität Wien (Institut für Geschichte und Abteilung für Skandinavistik)

seit 2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelalterforschung der ÖAW. Marie-Curie-Forschungsprojekt: „Die ‚germanische Völkerwanderung‘ im Geschichtsdenken der Frühen Neuzeit. Ursprünge und Entwicklung einer Meistererzählung des deutschen Nationalismus, 1500 –1830"

seit 2014

Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim (Institut für Geschichte)

Preise und Forschungsstipendien


2007

Deutsch-Baltischer Studienpreis

2010

MOEL-Plus-Förderstipendium der Österreichischen Forschungsgemeinschaft

2012 – 2013

Forschungsstipendium der Fritz Thyssen Stiftung

2013 – 2015

Marie Curie Intra-European Fellowship