Curriculum Vitae


01.01.2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mittelalterforschung, Abteilung „Historische Identitätsforschung“ und assoziierte Projektmitarbeiterin des SFB Visions of Community (FWF F4202)

seit 2014

Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte, Universität Wien

2013-2015

Projektkoordinatorin des SFB Visions of Community: Comparative Approaches to Ethnicity, Region and Empire in Christianity, Islam and Buddhism (400-1600 CE)” (FWF F42)

2009-2015

Doktoratsstudium „Im Schatten der Endzeit. Zur Konstruktion des Apokalypse-Diskurses im 4. bis 6. Jahrhundert“ (Universität Wien, Betreuer: Prof. Walter Pohl und em. Prof. Wolfgang Wischmeyer)

2009-2013

Doktoratsstipendium im Rahmen des DOC-team Programms der ÖAW, Projekt „Abendländische Apokalyptik. Zur Genealogie der Endzeit in der europäischen Kultur“

2006-2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Wittgensteinprojekt von Prof. Walter Pohl „Ethnische Identitäten im frühmittelalterlichen Europa“, Teilprojekt „Zeit und Apokalypse“ (Betreuer: Richard Corradini)

02/ 2009

Praktikum im Stadt- und Landesarchiv Kärnten

seit 2006-laufend

Magisterstudium Geschichtsforschung, historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft (Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Universität Wien)

2000-2006

Studium der Geschichte, Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg „A Rebours: Auflehnung gegen das normative Ideal. Handlungsspielräume katholischer Eheleute im 18. Jahrhundert“ (gemeinsam mit Mag. Catherine Feik, Betreuerin: Dr. Andrea Griesebner)

2003-2006

Mitarbeiterin am Institut für Mittelalterforschung (wissenschaftliche Mitarbeit im Rahmen zahlreicher Projekte zur frühmittelalterlichen Historiographie, Arbeit mit mittelalterlichen Handschriften Tagungsorganisation)

Auslandsaufenthalte und Stipendien


  • Förderpreis der Dr. Maria Schaumayer Stiftung (2016)
  • 2009-2013 DOC-team Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • Forschungsaufenthalt als Visiting Scholar am Friedrich-Meinecke Institut, Freie Universität Berlin (2012)
  • Forschungsaufenthalt als Honorary Research Fellow am Department for History (Medieval Area)/University of Glasgow (2010)