Curriculum Vitae


1998 –2006

Palacký Universität in Olmütz, Philosophische Fakultät
Fächerkombination: Germanistik und Polonistik
Abschluss: Magister

2007 – 2011

Doktoratstudium im Fach Ältere deutsche Literatur
Palacký Universität in Olomouc, Lehrstuhl für Germanistik

2008 – 2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Palacký Universität,
Lehrstuhl für Germanistik 

2012 – 2018

Doktoratsstudium an der Palacký Universität mit Dissertation zum Thema „Überlieferungsgeschichte der deutschsprachigen Handschriften des
Johannes von Neumarkt“, betreut von Prof. Ludvík Václavek und
Univ.-Prof. Dr. Stephan Müller (Universität Wien)

Studienaufenthalte


2000   

Stipendium MŠMT, Uniwersytet Marii Curie-Skłodowskiej, Lublin

2001–2002

Erasmus-Stipendium, Friedrich-Schiller-Universität Jena

2002    

Stipendium MŠMT, Wrocławski Uniwerzytet, Wrocław, Poland

2007    

Stipendium freemover, Friedrich-Schiller-Universtität Jena

2009   

Interdisziplinäre Sommerakademie: Die Vielfalt und Ordnung der Zeichen in Mittelalter und Renaissance (Zentrum für Mittelater- und Renaissancestudien München)

2010   

GIP – DAAD Forschungsstipendium, TU Dresden

2010    

DAAD Forschungsstipendium, TU Chemnitz

2012    

CEEPUS Stipendium, Universität Wien

2012    

Aktion Forschungsstipendium, Universtität Wien

Forschungsschwerpunkte


  • Mittelalterliche (auf Deutsch geschriebene) Literatur aus Böhmen, Mähren und Schlesien

  • Überlieferungsgeschichte der deutschsprachigen Handschriften des Johannes von Neumarkt

Aktuelle Forschungsvorhaben


  • Überlieferungsgeschichte der deutschsprachigen Handschriften des Johannes von Neumarkt

  • Notizen von Tobias Antonius Seeman, Hofmeister des Grafen Spork, aus den Jahren 1730 - 1747 – Übersetzung, Kommentar und wissenschaftliche Edition (Mitarbeiterin im Projekt der GAAV/ The Grant Agency of the Academy of Sciences)

  • Deutsch als Sprache der Humanwissenschaften (Projekt der Volkswagenstiftung auf der Palacký Universität in Olomouc, bis 31. 8. 2012)

  •  "Ordnung wie es soll mit dem Gottesdienst (...) in der (...) Stat Elbogen gehalten werden" a následná kontroverze mezi Janem Žákem a Wolfgangem Rappoltem (Projekt IGA an der Palacký Universtät in Olmütz

Lehrtätigkeit


  • am Lehrstuhl für Germanistik in Olomouc
  • Einführung in die Literaturwissenschaft (Textanalyse)
  • Epochen der deutschen Literatur – Mittelalter, Humanismus, Reformation
  • Einführung in die Mediävistik