Curriculum Vitae


1995 – 1999

Diplomstudium der Fächer Geschichte und Deutsche Philologie an der Universität Wien

1998 – 2001

62. Ausbildungslehrgang des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung (Wien). Abschluss mit sehr gutem Erfolg:
Master of Advanced Studies (MAS Geschichtsforschung und Archivwissenschaft)
Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 

1999

Mag. phil. (Diplomarbeit bei Univ. Prof. Dr. Herwig Wolfram/ Univ. Doz. Dr. Walter Pohl) 

2001-2003

freier Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Geschichte des Mittelalters (nunmehr: Institut für Mittelalterforschung) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

2003

Dr.phil. (Dissertation bei Univ. Prof. Dr. Herwig Wolfram/ Univ. Doz. Dr. Walter Pohl)

2004-2011

Mitarbeiter am Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen der FWF-Projekte
P16294-G08: „Die Urkunden des 9. Jahrhunderts
in St. Gallen“
P20690-G08: „Karolingische Reform und regionale (Urkunden-)Praxis“

seit 2010

Lektor an der Universität Wien

seit 2011

Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Frühmittelalter des Instituts für Mittelalterforschung (Projekt "Die frühmittelalterlichen Urkunden Alemanniens")

Preise, Forschungsstipendien & Auslandsaufenthalte


2007/2008 

ROM-Stipendiat am Historischen Institut beim Österreichischen Kulturforum in Rom (6 Monate)

2014/2015

SCHRÖDINGER-Stipendiat und Visiting Scholar an der Faculty of History der Universität Cambridge und am Sidney Sussex College (10 Monate)